§ 1.3.6.3 Geschlossener Kreis für die Wissenschaftler: sie wollen nicht das System ihrer Ansichten ändern

Das ist die an deutsche Sprache angepasste Ubersetzung der Iissdiiologie. Grundlagen. Band 1

Geschlossener Kreis für die Wissenschaftler: sie wollen nicht das System ihrer Ansichten ändern. Mit Hilfe von SBOALLGSS-Wesenkönnten sie Gesetzmäßigkeiten zwischen einer Menge von “unverbundene” Erscheinungen aufstellen. Verschränkte Zustände in der Quantenmechanik. Schöpfer-Überträger der Wechselwirkungen für SBOALLGSS-Wesen.

1.0567. Es stellt sich dabei ein geschlossener Kreis heraus: Wissenschaftler wollen nicht ohne das Vorhandensein offensichtlicher Tatsachen und Beweise veraltetes System eigener Ansichten zu verändern, sich dadurch um die Möglichkeit bringend, über die Grenzen der groben Materialität hinauszugehen, aber zur gleichen Zeit ohne das können nicht tatsächlich mit ihren unvollkommenen Geräten je offensichtlichen Manifestation der Bewusstheit aller Objekte der sie umgebenden Formo-Sistemy {Formo-Systemen}, weil sogar schon von ihnen genug gut erforschtes elektromagnetisches Feld nur die «Projektion» in unsere subjektive Realnost der Fokusnye Dinamiki fokusnye {Fokus-Dynamiken} der Formo-Tvortsy {Formo-Schöpfer} der Hochvibrations-Niveaus von Energo-Plazma {Energo-Plasma} ist. Auf der Grundlage energo-informationeller Wechselwirkungen, die svilgs-sferatsionn {svilgs-sphärationell} in das Kollektives Soznanie {Bewusstsein} der Menschheit von entsprechenden «Attraktor»-СБОАЛЛГСС {SBOALLGSS}-Sushchnost {Wesen} «projiziert werden», könnten die Wissenschaftler mit Hilfe von Prüfung und Analyse dieser Information durch experimentelle Beobachtungen Gesetzmäßigkeiten und Ursache-Wirkungs-Zusammenhängenicht nur zwischen «materiellen» Objekten finden und feststellen, sondern auch zwischen einer Menge, scheinbar, untereinander nicht verbundenen Prozesse und Erscheinungen. Hier ist von ihnen lediglich eine viel reichtigere – iissiidiologische – Herangehensweise an alle «unerklärlichen» Erscheinung erforderlich. Zum Beispiel, jetzt in der Quanten-Physik werden bereits (aktiv ab 1990, zum Beispiel, in Quanten-Kryptographie) sogenannte verschränkte quanten-mechanische Zustände erforscht und technologisch benutzt. Die grundlegende Besonderheit dieser Zustände ist Fähigkeit zur augenblicklichen Korrelation (Informationsübergabe) zwischen Teilchen, die sich in diesem Zustand befinden, während der Manipulierung (zum Beispiel, Messungen) irgendeiner von ihnen. Zu ihrer Zeit die Idee über die Möglichkeiten der Übergabe des Signals, der die Lichtgeschwindigkeit übersteigt (und auf den ersten Blick gegen eines der Postulate spezieller Wahrscheinlichkeitstheorie über die Höchstlichtgeschwindigkeit verstoßt), rief eine Menge Diskussionen und Uneinigkeiten in der wissenschaftlichen Umgebung. Gerade die Ergebnisse des Experiments von Alain Aspect 1982 bestätigten experimentell die Existenz in der Natur solcher Zustände, die nicht lokale Verbindung zwischen Elementen von Quanten-Systemen realisieren. Das Phänomen der Quanten-Verschränkung in der Theorie der Quanten-Mechanik wird in der gegenwärtigen Wissenschaft auf keinerlei Weise erklärt, sondern als Postulat angenommen.

1.0568. Die der Fokusnaya Dinamika {Fokus-Dynamik} jeder der СБОАЛЛГСС {SBOALLGSS}-Sushchnost {Wesen} bildet sich ganz auf den Beschaffenheiten besonderer Überträger in Energo-Plazma {Energo-Plasma} des eglleroliftivnyy {eglleroliftiven} IPs– Iksony (zusammen mit sythesierenden Formo-Tvortsy {Formo-Schöpfern} und Karmo-Klofty {Karmo-Kloften} organisieren alle Prozesse der pod-aspektnyy Sintez {Unter-Aspekt-Synthese}, die bis der bedingten Null-mernostnyy {Null-Dimension} verwirklicht wird), Svilgsony {Svilgsonen} (eglleroliftivnyy {eglleroliftive} Initiatoren der Fokusnaya Dinamika {Fokus-Dynamik} der «Karmonatsyy» aller Niveaus der Mernost {Dimension} von Tertiären Energo-Plazma {Energo-Plasma}), Avvakklony (eglleroliftivnyy {eglleroliftive} Initiatoren der Karmo-Formy {Formen} von Vtorichnoy Energo-Plazma {Sekundären Energo-Plasma}), Flaaggtuony (eglleroliftivnyy {eglleroliftive} Initiatoren des Primären Energo-Plazma {Energo-Plasma}) und noch bedeutend viel kachestvennyy {der Eigenschaft nach viel qualitativen} Überträger der Svilgs-Sphäration bis auf die Über-Höchsten-Zustände der slloogrentnye {slloogrenten} Fokusnaya Dinamika {Fokus-Dynamik} des Höchsten Verstand von Weltgebäude (die, ihrerseits, aktiv wechselseitig mit dem ihnen entsprechenden Überträger des irrkogliktivye {irrkogliktiven} IP zusammenwirken – Ffmillimy, Liiyllimy, Uujuumy und anderen).

Leave a Reply

Close Menu
Яндекс.Метрика