§ 1.4.1.10 Wir können uns entweder in Intergations-, oder in Differentiationstendenzen des Selbstbewusstseins fokussieren, uns in Proto-Formen umfokussieren

Das ist die an deutsche Sprache angepasste Ubersetzung der Iissdiiologie. Grundlagen. Band 1

Wir können uns entweder in Intergations-, oder in Differentiationstendenzen des Selbstbewusstseins fokussieren, uns in Proto-Formen umfokussieren. «Impulsität» – das ist die funktionelle Grundlage der Schöpferischen Aktivität der Information. Abhängigkeit der Rekonverstheit und Impulsität. Potenzial – das ist Möglichkeit jeglicher Umfokussierungen. Zustand der Unvollständigkeit.

1.0698. Sowie wir, je nach dem Grad der Eigenschafts-Qualitativität unserer Fokus-Dynamik und individueller Besonderheiten für die Unterscheidung der einen oder der anderen Merkmale, können uns in jedem Moment unserer subjektiven Existenz in höherem Grad svilgs-sphärationell entweder in trägheitsbehafteten, oder in differentiazionelle Tendenzen fokussieren, die den von uns fokussierten Der Formen der Selbstbewusstseinsformen eigen sind. Das bedeutet nur, dass wir mit euch (sowie übrige Proto-Formen von ГООЛГАМАА-А {GOOLGAMAA-A}) immer potenzielle Möglichkeit haben (durch multipolarisationelle Besonderheiten unserer Fokus-Dynamik), sich simultan nicht nur durch menschlichen Typ Der Formen der Selbstbewusstseinsformen selbst zu vervollkommnen, sondern auch durch die ganze Menge übriger Proto-Formen, uns aufeinanderfolgend der Eigenschaft nach qualitativ in Kontinuen umfokussierend, die auf der Basis der ihnen eigenen Schema der Synthese geschaffen wurden.

1.0699. Die ganze Schöpferischen Aktivität der Information und jegliche Ihrer «inneren» Zustände untrennbar verbunden sind mit jener Ihr charakteristischen Besonderheit verbunden, die ich bedingt als «Impulsivität» bestimme. Hier unter der «Impulsivität» wird nicht die Weise der Übergabe der Information verstanden, sondern funktionelle Grundlage der Manifestation Ihres Zustandes der Schöpferischen Aktivität, jenes Hauptprinzip, dank dem die Information, den absolut ausgeglichenen Zustand vom «Alles-Was-Ist» darstellend, zusammen damit Sich Selbst subjektiv auch als «Alles Seiende» (Etwas Existierendеs) bewusst werden kann, sich Schöpferisch gleich in verschiedenen Bedingungen der Manifestation realisierend. Ich kann nicht genau auf die Frage antworten, ob die Impulsivität die Folge der Rekonverstheit (Diskretheit) verschiedenartiger informationeller Fragmenten ist, oder ob untrennbare Fragmente kraft der in ihnen impulsweise angeregten Schöpferischen Aktivität rekonverstn sind? Eher sind diese Besonderheiten der Information wechselseitig abhängig und wechselseitig bedingt. Dank dem Vorhandensein im Selbstbewusstsein von slloogrentnaya Fokus-Dynamik, jede r-Konfiguration ist fähig (natürlich, duvuyllerrtnо und svilgs-sphärationell, das heißt in streng bestimmter Aufeinanderfolge den Grad ihrer Kovarllertnost steigernd), sich individuell in den unendlichen inertsyonnyy Prozess der Umfokussierungen («Entpackungen») einzukeilen, die für eine ganze Menge Der Formen der Selbstbewusstseinsformen charakteristisch sind.

1.0700. Der Begriff «Potenzial» hier und weiter wird von mir als Synonym des Vorhandenseins bei jeder von uns betrachteten Form der Selbstbewusstseinsformen (oder jeglichen Zustand von Energo-Plasma) realer Möglichkeiten für Verwirklichung durch multipolarisationelles Prinzip der Fokus-Dynamik von Kosmischen Wesen jeglicher der Eigenschaft nach qualitativen Umfokussierungen verwendet, die zu den radikalen Umwandlungen Ihrer Fokus-Konfigurationen führen. Die Tatsache der simultannaya «Projizierung» in der Fokus-Dynamik des Weltgebäudes verschieden poligen Potenzialen setzt gewisser Grad der Unvollständigkeit jedes der von uns behandelnden Zustandes oder Prozesses voraus, das heißt das Fehlen absoluter Harmonischheit zwischen ihnen wegen dem Vorhandenseins in den Fokus-Dynamiken von wechselseitig zusammenwirkenden Der Formen der Selbstbewusstseinsformen bestimmter Tensorialität (des Destruktions-, Dissonanzfaktor). Und wenn es bei der Fokus-Dynamik jeder Form das Potenzial für weitere der Eigenschaft nach qualitative Umwandlungen gibt, dann bedeutet das, dass es auf der Zustand realisationeller Unvollständigkeit, Schöpferische Spannung gibt, die auch jeder Fokus-Dynamik entsprechende Bedingungen für Realisation potenzieller (Reserve-) Möglichkeiten sichert. Das ist sehr wichtig zu verstehen und immer im Gedächtnis zu behalten, insbesondere, wann es um die Prinzipien geht, die die Freisetzung der Energie im Augenblick der Bildung konfigurationeller Vereinigungen aus verschiedenartigen informationeller Fragmente sichern.

Leave a Reply

Close Menu