§ 1.4.4.3 Reihenfolge der rotationellen Verschiebungen – Quanten-Verschiebung (in 3-4 Dimension). Energie-Quant ist ein Synonym der slloogrenten Fokus-Dynamik des Weltgebäudes. Dimensionale Analoga des Quants.

Das ist die an deutsche Sprache angepasste Ubersetzung der Iissdiiologie. Grundlagen. Band 1

Reihenfolge der rotationellen Verschiebungen – Quanten-Verschiebung (in 3-4 Dimension). Energie-Quant ist ein Synonym der slloogrenten Fokus-Dynamik des Weltgebäudes. Dimensionale Analoga des Quants. Quant ist eins in seiner Slloogrentheit. Begrenztheit der Wahrnehmung der Formen der Selbstbewusstseinsformen ihrer NNAASSMM bei der Quantelung.

 
1.0815. Warum mehr harmonischere, und nicht umgekehrt? Weil der Prozess der Umfokussierungen aufgrund des Vorhandenseins in jeder Fokus-Dynamik solcher Erscheinung wie ФФЛУАРРС-Faktor verwirklicht wird, der jeder Form der Selbstbewusstseinsformen kontinuierliche Reihenfolge der rotationellen Verschiebungen sichert – aufeinanderfolgende Manifestation und individuelle Bewusstwerdung von sich selbst in verschiedenen Fokus-Konfigurationen. In diesem 3-4-dimensionalen Bereich der Manifestation der Analog der rotationellen Verschiebung für ist uns mit euch eine «Quanten-Verschiebung», die kontinuierlich in unserer Fokus-Dynamik verwirklicht wird. Was stellt das «Energie-Quant» aus der Sicht der Iissiidiologie dar? Tatsächlich das ist ein Synonym des Begriffes «slloogrente Fokus-Dynamik des Weltgebäudes» (oder das «Alles Seiende», oder «synthetisches Selbstbewusstsein ССС {SSS}-Wesen», oder «Energo-Plasma»).
1.0816. Das heißt das Quant ist potenziell mit absolut allen Typen von Energie und Information strukturiert, die am Prozess der simultanen Manifestation aller synthetischen Formen der Selbstbewusstseinsformen teilnehmen. In weniger synthesierten Niveaus der Manifestation von Energo-Plasma sind die der Eigenschaft nach qualitativen Analoga des Quants: Urlukst – 0-1 Dimension, Afftakts – 1-2 Dimension, Uykkuy – 2-3 Dimensions. In mehr synthesierten Zustände von Energo-Plasma sind die Analoga des Quants: Iskon – 4-5 Dimension, IIllviyv – 5-6 Dimension, Ayassmass – 6-7 Dimension, Aussdvullss – 7-8 Dimensions, Eyyeygss – 8-9 Dimension, Ahbakkralv – 9-10 Dimension, Ussdoisstm – 10-11 Dimension, Immnaillm – 11-12 Dimension. Das heißt slloogrente Struktur des Quants, das individuell von jedem von uns «entpackt wird», enthält potenziell quasi nicht nur alle aufgezählten Analoga, sondern auch unendliche Menge übriger, die slloogrente Fokus-Dynamik des Höchsten Verstandes des Weltgebäudes bilden. Aber kraft der äußersten Begrenztheit der realisazionellen Möglichkeiten der jetzt von uns fokussierten НУУ-ВВУ {NUU-VVU}-Konfigurationen alle diese Analoga fehlen quasi für die Formo-Schöpfer unserer Wahrnehmungssysteme. In Niederfrequenz-Manifestation unserer Fokus-Dynamik wir sind fähig teilweise in die Wechselverbindungen hineinzugehen, die den Formo-Schöpfern Uykkuy-Analoga eigen sind, und in der Hochfrequenz-Realisation können wir teilweise mit den Formo-Schöpfern von Iskon-Analoga manipulieren. Höher und niedriger dieser bedingten Grenzen verkürzen sich stark die Möglichkeiten für die Manifestation unseres individuellen Schaffens kraft engspezifischer Besonderheiten der von uns synthesierten SFUURMM {SFUURMM}-Formen.
1.0817. Es gibt und es kann zwei oder wie auch immer viel Quanten geben: Es ist einheitlich und slloogrentnyy. Und wenn Es einheitlich ist, dann stellt dann eine «Quanten-Verschiebung» dar, die Realisation von zwei verschieden-der Eigenschaft nach qualitativen Zustände der Fokusse sichert oder das, was wir mit euch als die Fokus-Dynamik der Formo-Schöpfer bestimmen? Vor allem, müsst ihr im Gedächtnis behalten, dass es sich um keine «zwei» oder «zehn» «Quanten-Verschiebungen» in holochrone Fokus-Dynamik handeln kann, da der bedingte Augenblick, in Dem sich gleich multipolarisationell die absolut ganze slloogrente Fokus-Dynamik aller Formen der Selbstbewusstseinsformen und Kollektivnye Kosmischee Razumy verwirklichte, – Er Einheitlich (vom objektivem Gesichtspunkt aus) und Ewig (vom subjektiven Gesichtspunkt aus) ist. Allmögliche Typen der Inner-Eigenschaft nach qualitativen und der Zwischen-Eigenschaft nach qualitativen Wechselwirkungen bildeten sich gleich auch in allen Niveaus des Selbstbewusstseins des ССС {SSS}-Wesen (im Grunde genommen, sie selbst sind auch diese unendlich dimensionalen Niveaus der slloogrente Fokus-Dynamik des Höchsten Verstandes des Weltgebäudes). Diese Wechselverbindungen kann man weder auf irgendeine Weise verändern (fixieren), da es unmöglich ist, sie voneinander (aber es gibt gewisse bedingte Ziffern, die uns erlauben, zum Beispiel, in unserem Typ der Realitäten, einige subjektive Erörterungen, Vergleichsanalyse und anderе bedingte Manipulierung zu manchen, die uns wenigstens irgendwelche Vorstellungen über gewisse Beschaffenheiten diese Wechselwirkungen geben).
1.0818. Kraft individueller Besonderheiten (ННААССММ {NNAASSMM} und ВЛОООМООТ {VLOOOMOOT}) Fokus-Konfigurationen unserer Formen der Selbstbewusstseinsformen, in jeder der Bedingungen ihrer holochron-simultane Manifestation der Formo-Schöpfer der von Uns fokussierten Form der Selbstbewusstseinsformen können «bewusst» die ihnen eigene Fokus-Dynamik nur in irgendeinem sehr begrenzten Spektrum der ihnen eigenen fokusnye Wechselwirkungen fixieren (quasi bewusst werden und aktivieren), die nur in diesen Bedingungen (durch bestimmte Typen der Formen der Selbstbewusstseinsformen und Besonderheiten ihrer Wahrnehmungssysteme) manifestiert werden können. Dieser Faktor ist auch diejenige Grenze der Möglichkeiten, die für bewusste Realisationen der Formo-Schöpfer existiert, begrenzend quasi die Aktivität ihrer Wechselwirkungen in jedem engen Rezobereich der Manifestation ihrer Fokus-Dynamik. Bildlich ausgedrückt, die Formo-Schöpfer dieser Fokus-Konfigurationen wissen nicht, welche der der Eigenschaft nach qualitativen Manipulationen von ihrer anderen «Projektionen» außerhalb der für sie aufgestellten Beschränkungen verwirklicht werden. Davon – auch entsprechender Grad ihres Subjektivismus, da mit Erhöhung des Grades der Synthesiertheit der Fokus-Konfigurationen dieses Spektrums sich kontinuierlich erweitert.
1.0819. Deshalb in jedem bedingtеn Augenblick sind Formo-Schöpfer gezwungen, sich selbst subjektiv nur in bestimmten Grenzen ihrer realisazionellen Möglichkeiten bewusst zu werden: etwas können sie in dieser Form der Selbstbewusstseinsformen verwirklichen, und etwas können sie nicht, da die dafür notwendigen Wechselverbindungen dieser ННААССММ {NNAASSMM} einfach nicht synthesiert sind. Zum Beispiel, in jedem Moment der «Quanten-Verschiebung» in der Fokus-Dynamik der jetzt von uns fokussierten НУУ-ВВУ {NUU-VVU}-Formen – in allen Richtungen möglicher Realisationen der Formo-Schöpfer – wird simultanerweise ungefähr 386 duvuyllerrtnye ССФУ-УНГСС {SSFU-UNGSS}-Verschiebung in irgendwelche der protoformische Richtungen verwirklicht, die in der Fokus-Dynamik in diesem bedingten Augenblick höchst aktiv sind. Ich erinnere, dass dieser Kennwert entspricht nur den Bedingungen der Manifestation von НУУ-ВВУ {NUU-VVU}-Formen in dieser Gruppe von «lluuvvumischen» Kontinuumy. In mehr der Eigenschaft nach qualitativen Gruppen, je nach dem Grad der Aktivität der lluuwwumischen Dominante gegenüber Hintergrunds- Eigenschaften, nimmt dieser Kennwert auf entsprechende Weise zu.

Добавить комментарий

Закрыть меню