§ 1.4.6.2 Fokus-Dynamik verschiedener Formen ist nicht vergleichbar untereinander: Atome, Menschen, kosmische Objekte. Fokus-Dynamik – das ist Nivellierung der dissonazionellen Entfernungen, Erfahrung. Formo-Schöpfer elektromagnetischer Wechselwirkungen.

Das ist die an deutsche Sprache angepasste Ubersetzung der Iissdiiologie. Grundlagen. Band 1

Fokus-Dynamik verschiedener Formen ist nicht vergleichbar untereinander: Atome, Menschen, kosmische Objekte. Fokus-Dynamik – das ist Nivellierung der dissonazionellen Entfernungen, Erfahrung. Formo-Schöpfer elektromagnetischer Wechselwirkungen. Beständigkeit der Wechselverbindungen wird durch die dissonazionellen Entfernungen bestimmt. Photonen hoher und niederer Dimensionen.

1.877. Im einzelnen das, was wir «elementare Teilchen» und «Atomen», «Menschen» und «Tiere», «Pflanzen» und «Wälder», «Mineralien» und «Berge», «Meere» und «Ozeane», «Feuer» und «Luft», «Planeten» und «Sternen», «Galaxien» und «Universen» nennen, – das sind die Verschiedenartigkeiten der Formen des Einheitlichen des Selbstbewusstseins des ССС {SSS}-Wesen. Das Prinzip der Molekularen Bildung jedes der Menschen und jedes der Universums-Wesen ist allgemein für alle Kollektiven Kosmischen Verstandesformen dieses Bereich der Manifestation: wir alle sind rezonatsionno aus den Fokus-Dynamiken der Formen der Selbstbewusstseinsformen von Photonen und elementaren Teilchen zusammengestellt. Ob diese Formen weiser und vollkommener als jene sind, die sie selbst strukturieren? Das sind dieselben untereinander nicht vergleichbare Kategorien der Kosmischen Wesen, wie, zum Beispiel, Meter und Kilometer, die mit sich völlig verschiedenе Weisen schöpferischer Realisation des Selbstbewusstseins von ССС {SSS}-Wesen darstellen.

1.878. Zum Beispiel, sowohl Photonen, als auch die von ihnen bildenden elementaren Teilchen können nicht von uns weder als «mehr vollkommenere», noch als «weniger vollkommenere», als wir selbst wahrgenommen werden, denn uns und ihnen sind absolut verschiedenе realisationellen Aufgabe gestellt. Außerdem, bei uns mit euch fehlen völlig irgendwelche Vorstellungen über den Grad der Der Eigenschaft nach Eigenschafts-Qualität jeder der von uns behandelnden elementaren Teilchen (aus der Sicht der Menschen eigenen lluuwwumischen Schema der Synthese): durch die Parameter der für sie charakteristischen Wellen-Fokus-Dynamik können sie in höherem Grad entweder Flaks-(Hochfrequenz-, Kurzwellen-), oder Doolsen-(Niederfrequenz-, Langwellen-) Tendenzen widerspiegeln.

1.879. Dasselbe betritt sowohl uns mit euch (es gibt «schlechte» und es gibt «gute» Menschen), als auch Universums-Wesen, Deren Fokus-Dynamik genau so, sowie bei uns, sowohl durch die Niederfrequenz-, als auch durch Hochfrequenz-Aktivität strukturiert ist. Einfach mit Hilfe der ganzen Vielfalt der Formen der Selbstbewusstseinsformen, die simultan mit unterschiedlicher Größenordnung und Intensität manifestiert sind, erkennt das ССС {SSS}-Wesen tiefer und auf ganz verschiedene Weise Sich Selbst in verschiedenen Bedingungen energo-informationeller Wechselwirkungen.

1.880. Subjektive Lokalisierung eurer Forma der Selbstbewusstseinsformen in konkreten Bedingungen der Manifestation der Raum-Zeit spiegelt in der Fokus-Dynamik – eure holochronye Wahlen, eure psychischen Reaktionen und Der Eigenschaft nach Eigenschafts-Qualität eurer Wechselwirkungen sowohl mit «euch selbst», als auch mit Objekten der euch umgebenden subjektiven Realitäten wider. Fokus-Dynamik ist der einzige Universelle Mechanismus der Ausgleichung zwischen dissonanzionellen Zuständen und Fokusse aufgrund des Hineinbringens in die zwischen ihnen existierenden energo-informationellen Wechselverbindungen neuer Fragmente der Information und des ihnen eigenen realisationellen Potenzial von Energie. Das heißt während Verwirklichung jeder der Fokus-Dynamik erhalten wir die Erfahrung. Schreibe ich diese Zeilen oder nehme ein Glass Saft, um ihn zu trinken, denke ich oder meditiere, gehe auf der Straße oder schlafe, lese ein Buch oder singe – das alles Manifestation der Fokus-Dynamik, die von den Formo-Schöpfern der von mir fokussierten (als СЛАА-СС-МИИ {SLAA-SS-MII}-Schöpfer) Forma der Selbstbewusstseinsformen realisiert wird. Es gibt, absolut nichts, was mit sich im Weltgebäude keine Fokus-Dynamik des Selbstbewusstseins darstellen würde. Übrigens, es gäbe auch kein Weltgebäude, ohne das Vorhandensein der Fokus-Dynamik aller seiner Formo-Schöpfer und der Info-Schöpfer!

1.881. Das, dass die Fokus-Dynamik den Typ und den Grad der Der Eigenschaft nach Eigenschafts-Qualität energo-informationeller Wechselwirkungen zwischen der ganzen Vielfalt von resomiralen Fokusse bestimmt, denke ich, ahnt ihr schon. Außerdem, je nach dem, gerade auf welche Weise sie untereinander die einen oder die anderen Fokusse wechselseitig verbindet und welche dabei Vereinigungen sich im informazionnoye Raum des Selbstbewusstseins herausbilden, bilden sich in Fokus-Dynamiken verschiedener Formen auch entsprechende dissonanzionelle Entfernungen, auf deren Basis sich die einen oder die anderen zeitliche (schnell-langsam, bald-lang) und psychologischе Effekte (leicht-schwer, froh-traurig auch so weiter) manifestieren.

1.882. Allmählich werdend immer erfahrener in irgendwelchen Lebens-Manifestationen, finden wir immer leichter und schneller im informazionnoye Raum unseres des Selbstbewusstseins jene Motivationsanreize, die erlauben schnell in unserer Fokus-Dynamik verschiedene dissonanzionelle Zustände zu annihilieren. Und folglich, verkürzen sich auch verschiedene dissonanzionelle Entfernungen gegenüber denjenigen Fokus-Konfigurationen, die mit der umgebenden Welt in diesem Rezopazon der Manifestation schon ganz ausgeglichen sind.

1.883. Wir mit euch sind in spezifischen Gruppen von Kontinuen manifestiert, deren Fokus-Dynamiken der Formo-Schöpfer der Selbstbewusstseinsformen der Eigenschaft nach qualitativ, in dem einen oder dem anderen Grad, durch die dominante Aktivität der Formo-Schöpfer von zwei Reine Eigenschaften – ALL-Liebe-ALL-Weisheit und ALL-Wille-des-ALL-Verstandes strukturiert sind, deren gemeinsame Wechselwirkung sich in unserer subjektiven Wahrnehmung als elektromagnetische Erscheinung widerspiegeln (ALL-Liebe-ALL-Weisheit stellt die Beschaffenheiten des Magnetismus dar, und ALL-Wille-des-ALL-Verstandes – elektrische Charakteristiken). Auf die eine oder andere Art sich mit ihren elektromagnetischen Beschaffenheiten vereinigen, die Formen der Selbstbewusstseinsformen von Atomen und Molekülen, überwindend die ihnen eigenen dissonanzionellen Entfernungen, vereinigen sich rezonatsionno untereinander durch kovarllertnye Wechselverbindungen (kovalente, Ionen-, molekulare, Wasserstoff-Verbindungen) und sichern, auf diese Weise, Bedingungen für rezonatsionnaya Manifestation in den entsprechenden Gruppen von Kontinuen sowohl uns selbst, als auch aller Objekte der uns umgebenden Wirklichkeit.

1.884. Diese Wechselverbindungen halten solange zusammen, bis die Fokus-Dynamik neuer Formo-Schöpfer in die gesamte Fokus-Konfiguration gewisses mächtig dissonanzionelle Vereinigung hinzufügt, die wieder die dissonanzionelle Entfernung zwischen Fokusse bis zu den kritischen Zuständen vergrößert, die ihren laufenden Wechselverbindungen nicht eigen sind. Dann svilgs-sphärazionelle Fokus-Dynamik der Formo-Schöpfer wechselt die Prozesse der Synthese, die den einen Typ der Birvulyartnost eigen sind (zum Beispiel, dem lluuwwumischen), auf Prozesse, die für irgendein der anderen Schemata der Synthese charakteristisch sind, was bei langen und tiefen Umfokussierungen zur aufeinanderfolgenden «Umprojizierung» des FPV dieser Forma der Selbstbewusstseinsformen in der Fokus-Dynamik zu den entsprechenden diffuzgenten Proto-Forma führt. Das heißt in dem ganzen Spektrum der Verschieden-Eigenschaft nach qualitativen Multipolarisation der Fokus-Dynamik in allen protoformischen Richtungen geschieht ständig natürlicher rezonazioneller Wechsel einer Form der Selbstbewusstseinsformen gegen die anderе. Dadurch «brechen» energo-informationelle Wechselverbindungen im Verlauf einer bestimmten Existenzperiode weder wir mit euch, noch die uns umgebenden Gegenstände «auseinander», sowie alle Stoffes und Kosmische Objekte, deren Fokus-Dynamiken auch ihre elektromagnetischen Felder generieren, die nach der Der Eigenschaft nach Eigenschafts-Qualität und Intensität sich wesentlich von den Generierungen unterscheiden können, die den Menschen in diesem Bereich der Manifestation eigen sind.

1.885. Die Formo-Schöpfer aller dieser elektromagnetischen Wechselwirkungen, sind dominant für die von uns beobachteten Formo-Systemen der Mirov (Universums-Kontinuen), geben mit der gesamten slloogrentnaya Fokus-Dynamik der Manifestation einen bestimmten rezonazionellen Hintergrund, dank sich den in dem von uns subjektiv wahrnehmenden (aus der Sicht charakteristischer Besonderheiten des zweidominanten lluuwwumischen Schema der Synthese!) Universums sowohl mikrokosmischen, als auch makrokosmischen Prozesse und Erscheinungen verwirklichen. Energo-informationelle Wechselverbindungen, die diesen grundlegenden Hintergrund in Resomiralen bilden, sind «quantitativ» und der Eigenschaft nach qualitativ auf verschiedene Weise strukturiert, indem sie auf diese Weise in den Fokus-Dynamiken der Formo-Schöpfer typenverschiedene Formen der Selbstbewusstseinsformen verschiedenеr Typen der Dimension herausbildend: «tetraedrische» (0-1), «pyramidale» (1-2), «oktaedrische» (2-3), «hexaedrische» (3-4), «dodekaedrische» (4-5) und so weiter bis zu millionenfachen Kennwerten.

1.886. In unserem – «hexaedrischen» – Typ der Dimension der Fokus-Dynamik lokaler Erregungen elektromagnetischer Felder, die von verschiedenen Formen der Selbstbewusstseinsformen generiert wird, verbreitet in den Formo-Systemen der Mirov verschiedenartige Information über sie in sie in Form von Wellen, die mit Licht-Geschwindigkeit – 300 000 km/Sek. rasen. Aber man muss bemerken, dass zur Beständigkeit gerade solcher Verbreitungsgeschwindigkeit im Großen und Ganzen ernilgmanenter Photonen des Niedervibrations-Wellen-Rezopazony (mit höherеr Materialitätsdichte) geneigt sind, die enger wechselseitig mit Langwellen-Karmo-Kloften des УПДУЙКК {UPDUYKK}-Feldes zusammenwirken, deren Fokus-Konfigurationen mit Doollsen-Fokus-Dynamik erschwert sind. In dem Hochfrequenz-Rezopazony (mit niedriger Materialitätsdichte) der Hoch-Eigenschaft nach qualitativen Schöpferischen Aktivität der Formen der Selbstbewusstseinsformen wird von frazulerten Photonen hoher Energie gesichert, deren Fokus-Dynamiken verschiedenе Geschwindigkeit eigen sind, die unter anderem auch allgemein bekannte «Licht»-Konstante übersteigen .

1.887. Sehr bald wird den Wissenschaftler durchaus klar, logisch und offensichtlich das Vorhandensein in der Natur umfangreicher Quanten-Vielfalt werden, die sowohl informationelle Quanten miteinschließt, die auf der Basis von Photonen gebildet werden, die sich an der Verwirklichung von Langwellen-Wechselwirkungen beteiligen, als auch informationelle Quanten, deren Träger quasi überhochenergetische Photonen sind, deren Fokus-Dynamik sich nur hinter den bedingten Grenzen der Lichtgeschwindigkeit öffnet. Natürlich, daraus folgert, dass auch potenzielle Möglichkeit für die Übertragung von Informationsmenge pro eine und dieselbe Zeiteinheit bei verschiedenen Quanten unterschiedlich ist.

1.888. Das heißt ernilgmanente Niedervibrations-Quanten mit «schweren» Photonen (da sie in höherem Grad den Charakter der Doollsen-Wellen-Wechselwirkungen widerspiegeln) bilden Doolsen-Grenzen unserer Wellen-Realitäten heraus. Sie besitzen ein niedriges Potenzial für die Übertragung der Information, deshalb in der Fokus-Dynamik, die mit Hilfe von niedervibrations-Fokus-Konfigurationen generiert wird, wird es weniger realisationelle Möglichkeiten für die Manifestation der Information geben. Und superuniverselle Formo-Schöpfer von hochvibrations-frazulerten Quanten, die Flaksovо-Wellen-Grenzen unserer Wellen-Realitäten bestimmen, haben bedeutend höherе Möglichkeiten gegenüber der Realisation der ihnen eigenen Information auf dem Wege jeder «Quanten-Verschiebung» des Selbstbewusstseins. Dieser Kennwert ihrer Fokus-Dynamik ist um einige Größenordnungen höher, als bei Quanten subelementaren Formo-Schöpfer von Doollsen-Wellen-Rezopazony der Manifestation.

1.889. Das ist genau so natürlich, sowie das, dass jeder Gedanke, der in einem Satz ausgedrückt wurde, kann in sich sowohl Minimum, als auch Maximum Information enthalten. Ein Absatz kann gross nach seinem Umfang sein, mehr «Quanten-Verschiebung» für die Arbeit an ihm enthalten, aber aus ihm bekommt ihr sehr wenig wesentlicher und konkreter Information. Und wenn man nimmt einen Absatz von der gleichen Größe, nehmen wir an, aus den Büchern «Grundlagen der Iissiidiologie», dann ist er ein Träger unvergleichbar höherer Menge Information lluuwwumischen Schema der Synthese und fordert entweder bedeutend mehr umfangreicher «Quanten-Entpackungen» aus dem Kollektiven Unterbewusstsein und je nachdem, wie das des Selbstbewusstseins des Lesers für die Auswertung und Aneignung der hochschwindenden Information bereit ist, bietet ihm Möglichkeit einen bedeutend höheren «Umfang» allmöglicher Kenntnisse und Information intuitiv anzueignen, als es mit Worten in jedem der Sätze ausgedrückt ist.

1.890. Obwohl die allgemeine Fokus-Dynamik der Formen der Selbstbewusstseinsformen «hexaederischer» Formo-Systemen der Mirov, die allgemeine Konstanten der Verbreitungsgeschwindigkeit der Wellen-Energo-Information bestimmt, sich überall in den «gegenwärtigen» Planetaren Kontinuen mehr oder weniger gleichermaßen manifestiert (da sie im Großen und Ganzen durch Niederfrequenz- und Mittelfrequenz-Fokus-Dynamik strukturiert ist), aber jedoch individuelle Fokus-Dynamik der Formo-Schöpfer der Verschieden-Eigenschaft nach qualitativen Formen der Selbstbewusstseinsformen, die die Geschwindigkeit ihrer Wechselwirkungen in verschiedenen molekularen Vereinigungen bestimmt (zum Beispiel, innerhalb physikalisch-chemischer und biologischer Systeme), wird auf verschiedene Weise verwirklicht, da ihren Fokus-Konfigurationen unterschiedlicher Tenzorität-Grad oder der Verschieden-Eigenschaft nach qualitativen Dissonanzionität gegenüber den von ihnen übertragenden Information eigen ist (СФУУРММ {SFUURMM} {SFUURMM}-Formen), was die Erhöhung der dissonanzionellye Entfernungen zwischen den wechselseitig wirkenden Formo-Schöpfern stark widerspiegelt.

Leave a Reply

Close Menu