§ 1.4.8.6 Zeit ist ein Kriterium der psychomentalen Anstrengung für die Überwindung der dissonazionellen Entfernungen. Hauptfunktion der Formo-Schöpfer des Selbstbewusstseins – ständige Auswahl der Information mittels eglleroliftives Impulses

Das ist die an deutsche Sprache angepasste Ubersetzung der Iissdiiologie. Grundlagen. Band 1

Zeit ist ein Kriterium der psychomentalen Anstrengung für die Überwindung der dissonazionellen Entfernungen. Hauptfunktion der Formo-Schöpfer des Selbstbewusstseins – ständige Auswahl der Information mittels eglleroliftives Impulses. Auf diese Weise manifestierte sich Energo-Plasma. Persönlichkeit als Fokus-Effekt

1.953. Durch die Aufeinanderfolge der «Entpackungen» der Formo-Schöpfer des Selbstbewusstseins spiegelt sich subjektiv die ganze Summe der von uns verwirklichten Wahlen in unser Wahrnehmungssystem als Zeit oder Trägheit wider. Anders gesagt, Zeit vom subjektiven Gesichtspunkt unserer «persönlichen» Wahrnehmung aus – das ist das Kriterium jener individuellen psychomentalen und physischen Anstrengungen, die wir realisieren müssen, um aufeinanderfolgend irgendwelche der dissonanzionellen Entfernungen zu transformieren, die informationellen Raum unserer Forma der Selbstbewusstseinsformen strukturieren, in mehr energo-umfangreichе und informationell ausgeglichene (rezonatsionnye) Zustände. Da dabei eine Menge allmöglicher Varianten der Ausgleichung (durch Unter-Aspekty und Aspekty verschiedener Reine Eigenschaft) verschiedenartiger Vereinigungen untereinander gebildet wird, dann bildet sich auch im Raum ähnlichе Menge von ihnen entsprechenden «Fokus-Effekte» – fokusno-verschiedenartiger konfigurationeller Vereinigungen, die potenziell quasi untereinander durch die von ihnen individuell gebildeten Der Verschieden-Eigenschaft nach Eigenschafts-Qualität («Krümmung») «getrennt sind», die ihre «Manifestationspunkte» (Dimension) und Forma der Manifestation (Stereo-Typ) in der gesamten Slloogrentnost des skrruullerrtnaya System bestimmt.

1.954. Damit sich jede solcher duvuyllerrtnye konfigurationellen Vereinigungen (Stereo-Typen) rezonatsionno mit höchst ihr entsprechenden anderen Vereinigung «skhlopnulos» (das heißt damit sich die Zeit «verkürzt», die Sie trennt), muss vorher eine gewisse svilgs-sphärazionellaya Fokus-Dynamik verwirklicht werden – Auswahl und Eindringung zwischen diesen Fokus-Konfiguratii gerade jener fragmentaren Information, die ihnen für die Erreichung des Zustandes der rezonatsionnaya Ausgleichung untereinander aller «innerer» und «äußerer» Wechselwirkungen fehlt, die diesem Rezopazon der Manifestation eigen sind. Das ist eben die Hauptfunktion der Formo-Schöpfer des Selbstbewusstseins – ständige Auswahl und Wiederherstellung im informazionnoye Raum Jenes Teiles der Information, die für folgende liyluszive «Skhlopyvani» fehlt. Gerade solche «Skhlopyvanie» garantiert ihm auch ständigеs Sein im schöpferischen Zustand der rezonazionellen Aktivität gegenüber ihren duvuyllerrtnye Fokus-Konfigurationen. Wodurch ist dieses Bedürfnis der Formo-Schöpfer zur kontinuierlichen Erhöhung der eigenen Der Eigenschaft nach Eigenschafts-Qualität hervorgerufen? Evolutionäre Notwendigkeit der Erlangung des zusätzlichen Energo-Potenzials, das ihnen erlauben wird sich in immer universelleren Sphären des Kosmischen Schaffens bewusst zu werden und zu realisieren.

1.955. Das wird dank dem Vorhandensein in der f-Konfigurationen einer gewissen svilgs-sphärazionellen Aktivität verwirklicht, die von eglleroliftiven Impuls-Potenzial initiiert wird, Der die Fokus-Dynamik jedes der Typen der Formo-Schöpfer anregt. Diese Aktivität realisiert sich durch besondere Kosmischen Prinzipien (Iskone, Svilgsоne, Avvakklone, Flaaggtuone und andere), die in Sich bewahren und auf bestimmte Weise in die gesamte slloogrentnaya Fokus-Dynamik der Raum-Zeit «Projektionen» idealere (bis zu dem absoluten!) Zustände von Energo-Plasma widerspiegeln, nach denen sich rezonatsionno auch alle Formo-Schöpfer in ihren Fokus-Dynamiken orientieren.

1.956. Ungefähr auf diese Weise und in solcher «sich augenblicklich verwirklichenden Reihenfolge» entstand solche universelle Form der schöpferischen Manifestation im ganzen, wie Energo-Plasma (IYISS-ССС {IYISS-SSS}). Sie manifestiert sich durch jene Fokus-Vereinigungen, deren rezonazionellen Teil von simultannaya Schöpferischen Aktivität eine einheitliche Harmonität energo-informationeller Struktur – eigentlich das Selbstbewusstseins darstellt (informationellen Raum, der prinzipiell zur Manifestation vom gemeinsamen irrkogliktiv-eglleroliftivnen Potenzial angeregt wird), und dissonanzioneller Teil (derselben simultannaya Schöpferischen Aktivität) – durch die ganze Menge der Formen der Selbstbewusstseinsformen, das in dem Raum-Zeit durch duvuyllerrtnye energo-informationelle Vereinigungen der Fokus-Konfigurationen der Verschieden-Eigenschaft nach qualitativen Stereo-Typen differenziert und widerspiegelt ist.

1.957. Der Prozess der kontinuierlichen kurzfristigen Manifestation dieser Stereo-Typen, der untereinander sich duvuyllerrtnо in Gruppen vereinigenden kovarllertnye energo-informationellen Fokusse (Formo-Schöpfer), bildet sich in der Raum-Zeit (durch spezifischе Besonderheiten individueller Wahrnehmungssysteme) jenen Fokus-Effekt heraus, den wir mit euch subjektiv als Forma der Selbstbewusstseinsformen oder «Persönlichkeit» (für Menschen) bestimmen – die Weise des Selbstausdrucks bestimmt den Spektrum der Information durch das Energo-Potenzial, das automatisch von demselben Spektrum erzeugt (freigesetzt) wird. Auf diese Weise, jeder Stereo-Typ, aus deren Menge quasi jeder Formo-Typ (Forma der Selbstbewusstseinsformen) konstruiert sind, stellt Fokus-Konfiguration dar, die durch beständige kovarllertnaya Vereinigung der Verschieden-Eigenschaft nach qualitativen Fokusse (Formo-Schöpfer) strukturiert ist, die einander gegenseitig und eglleroliftiv zur der Eigenschaft nach qualitativen svilgs-sphärazionellen «Verschiebung» in die nächsten, energo-informationell umfangreichеre Vereinigungen der Fokus-Konfigurationen anregen. Stereo-Typ – das ist jenes Schöpferischie Potenzial des Selbstbewusstseins, jene «statische Ladung» Seiner möglichen schöpferischen Realisation, deren Vorhandensein die Funktionalität des Mechanismus der simultannaya multipolarisationellen «Verschiebung» der Fokus-Dynamik in absolut alle möglichen Varianten der Manifestation dieser Forma der Selbstbewusstseinsformen in verschiedenen Bedingungen der Raum-Zeit sichert.

Добавить комментарий

Закрыть меню