§ 2.5.4.11 ALL-Mobilität-ALL-Anwesenheit (LLDUOLLDMU-LL-MM). ALL-Ergiebigkeit-ALL-Erfülltheit (KHKHVAATTFII-FF-KHVII) и ALL-Leerheit-ALL- Vakuumität (PFFAARRGMII-ММ-II)

Das ist die an deutsche Sprache angepasste Ubersetzung der Iissdiiologie. Grundlagen. Band 2

2.0215. ЛЛДУОЛЛДМУ-ЛЛ-ММ {LLDUOLLDMU-LL-MM}. Charakteristische Besonderheiten der Information, die den Aspekten der Reinen Eigenschaften ALL-Mobilität-ALL-Anwesenheit eigen sind, verleihen den f-Konfigurationen der Formo-Schöpfer des Weltgebäudes universelle Fähigkeiten zur simultanen Manifestation (durch verschiedene Form der Selbstbewusstseinsformen) in der Eigenschaft nach qualitativen Strukturen zahlloser Mengen subjektiver Realität und in typenvielfältigen Gruppen prostranstvenno-vremennye Kontinuen. Zum Beispiel, Formo-Schöpfer solcher Formen der Selbstbewusstseinsformen, wie Elektron, in den Grenzen des ihnen eigenen Bereiches der Manifestation, sind fähig, sich simultanerweise mit ihrer Fokus-Dynamiken in jedem Abschnitt der Slloogrentheit dieses Konversum (mit der ganzen Gesamtheit der Gruppen von PVK dieses Bereiches) aufzuhalten, demonstrierend in jedem Fall der für charakteristischen synthetischen Energo-Information (Beschaffenheiten und Parameter). Genau so die Formo-Schöpfer unserer mit euch НУУ-ВВУ {NUU-VVU}-der Formen der Selbstbewusstseinsformen, Energieträger der Information irgendeiner der «von uns» sintezirovannye Reinen Eigenschaften seiend (unwichtig, dominant oder rezessiv), manifestieren sich simultanerweise damit in entsprechenden «Abschnitten» der Slloogrentheit der Raum-Zeit und durch die ganze Menge der Formen der Selbstbewusstseinsformen übriger Proto-Formen, in andere Schema der Synthese die für sie charakteristischen Energo-Information hineinbringend. Das Vorhandensein in f-Konfigurationen der Raum-Zeit der charakteristischen Beschaffenheiten dieser RKE ermöglicht allen Formen der Selbstbewusstseinsformen solche ihre Besonderheit, die wir mit euch als Teleportation interpretieren.

2.0216. ХХВААТТФИИ-ФФ-ХВИИ {KHKHVAATTFII-FF-KHVII} und ПФФААРРГМИИ-ММ-ИИ {PFFAARRGMII-MM-II}. Schöpferische Aktivität der Aspekte Reinen Eigenschaften von ALL-Ergiebigkeit-ALL-Erfülltheit und ALL-Vakuumität-ALL-Leerheit  kann man nur zusammen in absolut untrennbarer Wechselverbindung miteinander betrachten. Denn gerade in den ihnen eigenen Einheit stellen sie in der gesamten slloogrenten Fokus-Dynamik der Formo-Schöpfer simultanerweise sowohl «den niedersten», als auch den «höchsten» Grad Ihrer allmöglichen Manifestationen dar, die wir mit euch – in jedem individuellen Fall der Fokussierung! – sehr bedingt als gewisse, absolut einheitliche und potenzielle Fokus-Dynamik jeder Form der Selbstbewusstseinsformen eigene, allgemeine Zustände von «Ursprünglichkeit» und «Abgeschlossenheit» Dessen interpretieren können, was wir mit euch laut unserer Subjektivität als Ganzheitliche Schöpfung des Weltgebäudes bestimmen. Im einfachsten Ausdruck kann das ungefähr ebenso wie «Möbiusband» aussehen, das in den vieldimensionalen Typ der «Sphäroidalität» transformiert ist, wo jeder «Anfang» und jedes «Ende» immer in einem resonanzionellen Manifestationspunkt vereint sind.
2.0217. Auf diesem universelleren Prinzip ist ein allgemeiner «sowohl-Anfähglichkeit-als-auch-Endlichkeit» umfokussierendes Mechanismus aufgebaut, der euch schon als Null-Ingrediens der Dimension bekannt ist. Jegliche subjektiven Zustände energoinformationeller ALL-Leerheit  (ALL-Vakuumität) kraft dessen, dass ES ALLES URSPRÜNGLICH ES SCHON GIBT, sind immer potenziell (quasi setzen ursprünglich in sich selbst voraus) durch die ihnen entsprechenden Zustände energoinformationeller ALL-Obilnost (ALL-Napolnennost) strukturiert, die man OBJEKTIV auf keinerlei Weise weder teilen, noch auseinander «extrahieren» kann, denn in Wirklichkeit sind sie gar kein «Anfang» und kein «Ende», sondern Das Eine, Was das Vorhandensein in Energo-Plasma der Universellen Beschaffenheiten der golokhronnaya Simultannost des Manifestations-Effektes absolut aller Formen der Selbstbewusstseinsformen oder anders – Edonoe Augenblick der Ewigkeit des Weltgebäudes. In jedem «Punkt» des skrruullerrten System sind «Anfangs-» und «Ende»-Phasen irgendwelcher Zustände der Fokus-Dynamik der Formo-Schöpfer jeder Formen der Selbstbewusstseinsformen auch in einheitliche Slloogrentheit der f-Konfigurationen verschmolzen, und nur der Grad der Kachestvennost, die jedem Fokus eigen ist, ist fähig subjektiv aus diesem allursprünglich-allvollendeten Zustand das zu «extrahieren», was im Wahrnehmungssystem entweder als gewisser dazwischenliegender «Anfang», oder als gewisses dazwischenliegendes «Ende» resoniert.

Добавить комментарий

Закрыть меню