§ 2.5.4.6 ALL-Einheit (TTUТТVVUТТU-ТТ-VVU). Skhlopyvanie in den der Eigenschaft nach qualitativeren Formen.

Das ist die an deutsche Sprache angepasste Ubersetzung der Iissdiiologie. Grundlagen. Band 2

 
2.0180. ТТУТТВВУТТУ-ТТ-ВВУ {TTUТТVVUТТU-ТТ-VVU} – ALL-Einheit. Das ist die nächste, für unsere mit euch Entwicklung sehr wichtige, Chistoe Kosmicheskoe Eigenschaft. Was bedeutet dieser Typ der Schöpferischen Aktivität der Aspekte von Energo-Plasma? СФУУРММ {SFUURMM}-Formen Dieser RKE stellen mächtige Quelle des eglleroliftiven Impulses dar, der in der Fokus-Dynamik der Formo-Schöpfer absolut aller Formen der Selbstbewusstseinsformen tendenziöse Bestrebung zur schöpferischen gegenseitigen Identifizierung und resonanzionelle Verschmelzung von ihnen individuell eigenen Fokus-Dynamiken auf gewisser, für sie gemeinsamer, synthetische Basis. Die der Eigenschaft nach qualitativye Grundlage dafür und der Realisationsmechanismen in der Raum-Zeit ähnlicher СФУУРММ {SFUURMM}-Formen dient das Prinzip der Diffuzgentheit, das erlaubt unterschiedlichen (nach der Bildungsstruktur) konfigurationellen Vereinigungen der Eigenschaft nach qualitativer Information, immer einen höheren Grad der Kovarllertheit untereinander zu manifestieren, bis zu den Zuständen von Liylustsivität (ich erinnere daran, dass Liylustsivität einen sehr hohen Grad der sinnmäßiges Analogischheit zwischen ungleichartigen informationellen Vereinigungen ausdrückt).

2.0181. Trägheitsbehaftete Realisation dieses Prinzips der Fokus-Allvereinigung kovarllertner ungleichartiger Konfigurationen in liyllustsivne Vereinigungen wird nur in jenen Fällen möglich, wann in der Mehrheit der «Abschnitte» slloogrentnye f-Konfigurationen wechselwirkender Formen der Selbstbewusstseinsformen (in jedem der für sie gemeinsamen der Eigenschaft nach qualitativen Unterniveaus der Fokus-Wechselwirkungen) sehr ähnliche nach ihrem informationellen Wesen synthetischer Zustände auftreten, die, bei tieferem Grad der Synthesiertheit untereinander, aufeinanderfolgend zur resonanzionellen Verschmelzung dieser «Abschnitte» der f-Konfigurationen (bei Menschen – УУ-ВВУ {UU-VVU}-Konglomerate, СФУУРММ {SFUURMM}-Formen) und zur weiteren Manifestation der gesamten der Fokus-Dynamik wechselwirkender Formo-Schöpfer im Selbstbewusstsein der «Dritten» (für sie gemeinsamen!) – mehr der Eigenschaft nach qualitativaya, als die vorhergehende! – Form führen (dabei «sterben» quasi visuell die vorhergehende Forma, kraft des Fehlens bei ihr von konfigurationellen Möglichkeiten für schöpferische Manifestation in jenen Entwicklungsszenarien, die Varianten ihrer potenziellen subjektiven «Zukunft» strukturieren).

2.0182. Hier werden nicht nur slloogrentnye Abschnitte der einen und derselben f-Konfigurationen (zum Beispiel, verschiedene «persönliche» Interpretationen des einen und desselben Menschen) und Prozess ihrer resonanzionellen innerformotischen «Skhlopyvanie» untereinander gemeint, sondern auch Abschnitte von Konfigurationen verschiedener Formen der Selbstbewusstseinsformen, wie, zum Beispiel: verschiedene Menschen (zwischenformotisch), oder Menschen und anderer, diffuzgentnye mit ihm vereinbare, Proto-Formen (zwischenprotoformisch). In der Welt wurden eine Menge von Fällen der Tiergeburten registriert, bei denen es entweder menschliche Körperteile Körper und Züge gibt (zum Beispiel, ein Lamm mit einem Menschengesicht in der Türkei; absolut haarloses Zickel mit fast menschlichem Kopf in Simbabwe; Meerjungfrauen, Stiermensch, Zentauren und ähnliches), oder gewisse Teile des Körpers, die von anderen Arten zuteilwurden (zum Beispiel, eine Kuh mit einem Schweinerüssel, Menschen mit Hörnen).

2.0183. Je durch größere Menge von nach ihrem Sinn kovarllerten und analogischen СФУУРММ {SFUURMM}-Formen in der Fokus-Dynamik der Formo-Schöpfer verschiedener f-Konfigurationen vereinigt werden, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit der Verwirklichung zwischen ihnen von zwischenkomglomeraten «Skhlopyvanie» mit der Bildung (Verdoppelung, Verdreifachung und so weiter, je nachdem, wie viele f-Konfigurationen an diesem Akt teilnehmen) neuer synthetischer Vereinigungen (Fokus-Konfigurationen) mit bedeutend größerer Menge von kovarllerten informationellen Fragmente. Und das ist eben das erste Merkmal heftiger Erhöhung (Vertiefung) Kachestvennost der Fokus-Dynamik der Formo-Schöpfer, zu/für deren Manifestation die Schöpferischen Potenziale von früheren Formen der Selbstbewusstseinsformen einfach nicht geeignet (gerechnet, programmiert) waren.

2.0184. Dabei f-Konfiguration der für sie gemeinsamen Form enthält in sich sowohl sehr ähnliche – «skhlopnuvschyesya» – Abschnitte von f-Konfigurationen, als auch jene, die sich untereinander unterscheiden, jedoch in sich gewisse Erfahrung enthalten, die von allen wechselwirkenden Formen der Selbstbewusstseinsformen synthetisiert wurde (sie « wird» in individuelle ODS des Selbstbewusstseins projiziert und wird im Prozess der Umfokussierungen zugänglich). Fragmente von letzten treten untereinander in neue resonanzionellen Wechselverbindungen mit hohen Grad der Kovarllertheit, indem sie sich in die schon vorhandenen synthetischen Vereinigungen einschalten und neue Typen liyllustsiver UU-Konglomeraten mit anderen Formen der Selbstbewusstseinsformen bilden, die sich auch in mehr der Eigenschaft nach qualitativaya der Fokus-Dynamik «zusammenvereinigen»… und so – unendlich!

2.0185. Charakteristische Besonderheit von Aspekten dieser Reinen Kosmischen Eigenschaften ist die ihnen eigene Universalität und Multifunktionalität, was sie (neben den Aspekten der Eigenschaften ALL-Beständigkeit-ALL-Stabilität) zu den unersetzbaren «Vermittlern» im Prozess der Aufnahme synthetischer energoinformationeller Wechselverbindungen zwischen den Formo-Schöpfern von zwei bedingt-ungleichartigen Konstituenten der Schöpfung von Energo-Plasma macht: ASTRO-Plasma (ЮИЙ-ССС {YUY-SSS}) und MENTO-Plasma (ИЙ-ССС {IY-SSS}), zwischen ihnen entsprechende diffuzgentnye Übergangs-Zustände bildend. Aber dieser Umstand bedeutet durchaus NICHT, dass die Aspekten dieser beiden Eigenschaften (ALL-Einheit und ALL-Beständigkeit-ALL-Stabilität) zu keiner der bedingt kovarllerten oder bedingt impersepten Gruppen gehören: dank ihrer Universalität wirken sie in gleichem Masse mit den Vertretern beider Gruppen (ASTRO-Plasma und MENTO-Plasma) zusammen, indem sie in höherem Grad in jedem konkreten Fall entweder die einen, oder die anderen der multifunktionalen Besonderheiten eigener Aspekten aktivieren.
2.0186. Wie ich schon bemerkte, die Synthese zwischen den Aspekten der Eigenschaften ALL-Einheit und Aspekten der höchst kovarllerten ihr gegenüber RKE wir simultanerweise auf allen Unterniveaus Ihrer möglichen Wechselwirkungen in dem Masse verwirklicht, wie in den f-Konfigurationen der wechselwirkenden Formen der Selbstbewusstseinsformen die dafür passenden synthetischen Bedingungen gebildet werden. Zum Beispiel, in den von Euch fokussierenden biologischen Analoga von НУУ-ВВУ {NUU-VVU}-Formo-Typen die niedersten Merkmale des fühlbaren hintergrundsmäßigye Einflusses auf die der Fokus-Dynamik spezifischer Beschaffenheiten von Aspekten dieser Eigenschaften manifestieren sich als ein Streben zum urgemeinschaftlichen Herdentrieb, zum tierischen Herdentrieb, zur instinktiven Vereinigung schwach entwickelter Wesen, die am wenigsten an das Überleben angepasst sind, in zahlreiche Gruppierungen und Formierung, die aggressiv-egoistisch gegenüber den anderen Formen und Systeme sind, die Gefahr ihrem Überleben darstellen.

2.0187. Bei tieferer der Zwischen-Eigenschaft nach qualitativer Synthese derselben Aspekten in den viel ampliativen Unterniveaus des Selbstbewusstseins, werden diese primitiven Herdenzustände durch mehr der Eigenschaft nach qualitativye Bestrebung zum gegenseitig vorteilhaften Schöpferische Kollektivismus gewechselt – solchem psychomentalen Zustand, in dem sich gegenseitige Hilfe, gegenseitiger Beistand und Selbstaufopferung der einen Mitglieder eines Kollektivs gegenüber den anderen seiner Mitglieder (möglicherweise, sogar aus anderen Kollektiven) gewinnen immer aktivere, mannigfaltige und altruistische Realisationsformen. Deshalb kann man sagen, dass in subjektiver der Fokus-Dynamik «unserer mit euch» Formen der Selbstbewusstseinsformen, dank der hintergrundsmäßigen Synthese der Formo-Schöpfer der zwei lluuwwumischen Dominanten mit den Aspekten der Eigenschaften ALL-Einheit, die Bedingungen für aktive Realisation von СФУУРММ {SFUURMM}-Formen geschaffen werden, die in Samosoznaniy einer Mengen von Menschen Merkmale von Einheitlichkeit ihrer Lebensziele und Aufgaben bestimmen, eglleroliftiv ihre Bestrebungen vereinigend und ihre vielseitig (und oft – verschieden gerichtete) Interessen in einheitliche schöpferische Richtung mobilisierend.

2.0188. Ein Beispiel des von euch unbewussten Einflusses auf eure Wahlen von Aspekten der Reinen Eigenschaft ALL-Einheit kann jener Umstand sein, wann ihr – euch diskret gegenüber unterschiedlichen Formen der Selbstbewusstseinsformen bewusst werdend – strebt, euch intuitiv mit etwas oder mit jemandem zu vereinigen, wobei euch nicht gänzlich zusammenverschmelzend, euch auflösend und euch quasi «ganz verlierend», sondern für die Verwirklichung gewisser, für euch interessanter, gemeinsam-individueller schöpferischer Tätigkeit. Außerdem, in Beschaffenheiten der euch umgebenden subjektiven Realität charakteristische Merkmale gewisser Aspekten der RKE ALL-Einheit spiegeln sich durch jene der Fokus-Dynamik der Formo-Schöpfer wider, die wir mit euch subjektiv als Luftdruck interpretieren (Atmosphärendruck auf die sich darin befindende Gegenstände und die Fläche des Planeten selbst wird durch die Gravitationsanziehung der Luft zur Erde geschaffen). Aus Physik ist uns gut bekannt, dass alle Stoffes uns nur fest vorkommen, in Wirklichkeit bestehen sie aus bestimmten Wellenvereinigungen. Jede Wellendynamik besitzt einen positiven und negativen Druck. Aber das, was wir auf der Erde als Kraft-Wellen-Einwirkung bestimmen, stellt das Ergebnis des Vorhandenseins in jedem Punkt der 3-4-dimensionalen Raum-Zeit allgemeiner viel globaler Erscheinung dar – des Drucks des Kosmos, der buchstäblich auf jedem Atom (sowie auf jede andere Form der Selbstbewusstseinsformen – Zelle, Kristall, elementaren Teil, Photon) einzeln wirkt und sich nach ihrer Kraft an die Beschaffenheiten der Materialbruchfestigkeit bei ihrer Erhitzung und Abkühlung wirkt. In der Existenz dieser Erscheinung spielen riesige Rolle Aspekten der RKE ALL-Einheit.

Leave a Reply

Close Menu
Яндекс.Метрика