§ 2.5.4.8 ALL-Bestrebtheit (UURTMM-UU-UU)

Das ist die an deutsche Sprache angepasste Ubersetzung der Iissdiiologie. Grundlagen. Band 2

2.0190. Gerade das erlaubt der summarischen der Fokus-Dynamik aller Formen der Selbstbewusstseinsformen des Weltgebäudes die Beschaffenheit der Slloogrentheit – simultanen gegenseitige Widerspiegelung charakteristischer Besonderheiten der Höchsten Formen in f-Konfigurationen von niedrigsten und umgekehrt. In subjektiven Vorstellungen unserer mit euch «gegenwärtigen» Wahrnehmungssystemen erhöhte Schöpferische Aktivität von Formo-Schöpfer der für uns hintergrundsmäßigen Reinen Eigenschaften ALL-Ganzheitlichkeit – neben den lluuwwumischen Schema der Synthese viel mehr eigenen Aktivität der Aspekte von RKE ALL-Einheit – modelliert in der Fokus-Dynamik menschlicher Formen der Selbstbewusstseinsformen die Beziehungen, die «Persönlichkeit» nicht erlauben, sich subjektiv wenigstens in irgendeinem Grad getrennt von allen übrigen Formen der sie umgebenden Wirklichkeit bewusst zu werden.

2.0191. Ich muss auch betonen, dass bei ungenügend hohem Grade der Synthesiertheit der Fokus-Dynamik der Formo-Schöpfer von НУУ-ВВУ {NUU-VVU}-Konfigurationen, die sich auf dem Hintergrund offensichtlicher Vorrangigkeit im Selbstbewusstsein von СФУУРММ {SFUURMM}-Formen irgendeiner der protoformischen Richtungen manifestiert, die erhöhte Aktivität von Aspekten dieser Eigenschaften zu einer offensichtlichen Hypertrophiertheit der Beziehungen der «Persönlichkeit» mit den Objekten der umgebenden Welt zum Nachteil des Aufbaus harmonischer Beziehungen mit dem übrigen Teil menschlicher Gemeinschaft führen kann. In der Praxis wird das, zum Beispiel, durch solche aggressiv-radikale Form des Umweltschutzes ausgedrückt, die einzelnen Manifestationen der Bewegungen von «Greenpeace» («Grünen»), «Antiglobalisten», «Sea Shepherd», «Pilzelfen» und ähnlichen eigen sind.

2.0192. In religiösen Traditionen des Ostens führt das zur Entstehung solcher extraordinären Glaubensformen, wie, zum Beispiel, Janismus, dessen Bekenner ein Gelübde der Nichtschadenzufügung jedem Lebenswesen oder Ahimsa ablegen, im Zusammenhang mit damit reisen Janisten nie mit dem Transport, sie gehen nur barfuß, sich Weg mit dem Staubwesel reinigend (um zufällig keine Insekten zu zerdrücken), atmen sehr vorsichtig, Mund mit einer Maske maskierend (um keine Insekten einzuatmen), sie sind absolute Vegetarier, essen ein Mal pro Tag und sehr wenig (da Pflanzen auch leben wollen), gehen nicht nachts (man kann auf etwas lebendes treten), betreiben keine Landwirtschaft (um keine Pflanzen und Insekten zu vernichten, die in der Erde wohnen) und so weiter.

2.0193. In der gemäßigten, hintergrundsmäßigen Regime der Wechselwirkungen mit den Formo-Schöpfern der zwei lluuwwumischen Dominanten, nehmen die Aspekten der RKE ALL-Ganzheitlichkeit am Kultivieren in der Fokus-Dynamik des «persönlichen» Selbstbewusstsein solcher menschlichen Merkmale teil, wie die Fähigkeit sich in fremde psychische Zustände zu versetzen (Empathie, Miterleben), Tendenzen zur gegenseitigen Hilfe, Barmherzigkeit, Mitleid, Mitgefühl, die unerlässliche Konstituente eines der zwei lluuwwumischen Hauptmerkmale sind (in diesem Manifestationsbereich!) – hochintellektueller Altruismus. Ich hoffe, dass, diese Information analysierend, ihr verstehen können werdet, warum in lluuwwumischen Schema die dritte – nach der Reihenfolge der Verwirklichung der zwei- und dreidominanten der Zwischen-Eigenschaft qualitativen Synthese – die Chistoe Eigenschaft ALL-Einheit ist (Übergang aus dem Zustände des Unterbewusstseins «Schöpferischen Kosmischen Potenzialität» in den Zustand des Überbewusstseins «SK Solidarität»), und nicht ALL-Ganzheitlichkeit, Die zur Dominante nur auf der vierten Etappe der lluuwwumischen Synthese wird (Übergang aus dem Zustande «SK SOLIDARNOST» in den Zustand des Oberbewusstseins «SK Zusammenarbeit»).

2.0194. Ein der Beispiele beständiger Manifestation der Aspekte von Reinen Eigenschaft ALL-Ganzheitlichkeit in der uns umgebenden subjektiven Realität dient die Erscheinung, die wir mit euch als Temperatur interpretieren (Kennwert des thermodynamischen Zustandes des Formo-Systemse; es entsteht von lat. temperatura – gehörige Verlagerung, normaler Zustand). Temperatur spielt eine wichtige Rolle in vielen Wissenschaftsbereichen, einschließlich solche, wie Physik (Thermodynamik, Astrophysik), Chemie, Biologie und andere. Wobei ich will betonen, dass den höheren Graden der Kachestvennost in spezifischen Bedingungen der Synthesiertheit unseres Typs subjektiver Realität niederere thermische Parameter entsprechen. Es ist üblich zu meinen, dass die Temperatur elektromagnetischer Strahlungen in den kosmischen Raum 9,315 К oder –263, 835 С beträgt.

2.0195. Ich erinnere euch daran, dass der Zustand «absolutes Null» keine absolute Ruhe der Fokus-Dynamik der Formo-Schöpfer des Formo-Systems bedeutet, das sich in diesem Zustand befindet, – das ist das Zeugnis der höchsten (aber nur für dieses Regime der Manifestation!) Geordnetheit (Kovarllertheit) der es strukturierenden Wechselverbindungen (sogar bei absolutem Leitfähigkeitsnull bewegen sich die Elektronen zwischen Atomen mit Fermi-Geschwindigkeit – in der Größenordnung 106 m/s). So, zum Beispiel, bei absolutem Null verwandeln sich Gasse in Flüssigkeit, sich dabei in feste Körper kristallisierend, Geschwindigkeit der Veränderungen in Molekülen und Atomen verlangsamt sich, ihre kinetische Energie senkt sich, der Widerstand (als ein Merkmal der Tensorialität) bei der Mehrheit von Metallen verringert sich.

2.0196. Es ist sehr kompliziert zu verstehen und zu erklären, warum gerade diese physische Erscheinung (unter einer Mengen anderer subjektiver Merkmale) – durch die für sie charakteristische spezifische physische Natur – in der Fokus-Dynamik der Formo-Schöpfer des lluuwwumischen Typs der Realität nicht nur subjektive Empfindungen von «Wärme» und «Kälte» widerspiegelt (in Abhängigkeit davon, ob das lebendige Gewebe Wärme abgibt oder sie bekommt), sondern auch jene der Merkmale dieser RKE, die uns mit euch erlauben (unter allen anderen Proto-Formen) «individuell» solche psychischen Zustände zu erleben, wie Empathie, Barmherzigkeitsgefühl, Fähigkeit zur gegenseitigen Hilfe, Mitleid, Möglichkeit des Mitfühlens, altruistische Tendenzen und so weiter.

2.0197. Bei vielen Krankheitszuständen, die von der Erhöhung der Tensorialität in svilgs-sphärationellen Umwandlungen gegenüber dem Typ der Birvulartheit des lluuwwumischen Schema der Synthese zeugen, erhöht sich die Körpertemperatur des Menschen bis zu einer bestimmten Grenze (Stresszustand), dadurch die Ampliativität seiner der Fokus-Dynamik senkend: VEN-«Entpackungen» erlangt einen chaotischsten Charakter, sogar untereinander stabile СФУУРММ {SFUURMM}-Formen verlieren die ihnen eigenen Wechselverbindungen und gehen leicht in unausgeglichene Zustände über. Und, umgekehrt, bei der Senkung der Temperatur biologischen Körpers (nicht bis zum für ihn kritischen Niveaus) steigert sich die Geordnetheit sowohl «im Innern» der sich realisierenden СФУУРММ {SFUURMM}-Formen, als auch zwischen ihnen, erhöht sich die Effektivität und Intensität der Fokus-Dynamik von Bio-Schöpfer und Formo-Schöpfer des Gehirns.

2.0198. Vielleicht, gewisse Andeutungen auf die richtige Antwort kommen zu euch nach tieferer iissiidiologischer Überlegung darüber, dass bestimmter Temperaturzustand des Körper nicht von der Bewegungsenergie bestimmt wird, sondern durch die Chaotischheit dieser Bewegungen; dass die Temperatur aller Teile des isolierten Formo-System, das sich im Gleichgewicht befindet, gleich ist; dass zwischen verschiedenen Teilen des unausgeglichenen Systems, die unterschiedliche Temperatur haben, geschieht automatisch ein Wärmeaustausch; dass eine höhere Temperatur (das heißt den kleineren Grad der Kachestvennost) jene Körper haben, bei denen durchschnittliche Fokus-(kinetische) Energie von Molekülen, Atomen und elementaren Teilchen höher ist; dass die Menge dekohärenter physischer Energie, die von jeder Form der Selbstbewusstsein ausgestrahlt wird, befindet sich in der direkt proportionalen Abhängigkeit von seiner Temperatur. Dazu werde ich noch hinzufügen, das die Temperatur die Aufteilung der das System bildenden Teilchen nach den Energie-Niveaus und nach den Geschwindigkeiten bestimmt; Stoffionisierungsgrad; Beschaffenheiten gleichgewichtiger elektromagnetischer Körperstrahlungen (spektrale und gesamte Volumenstrahlungsdichte) und so weiter.

2.0199. УУРТММ-УУ-УУ {UURTMM-UU-UU}. Unter der Bestimmung dieser Chistoe Kosmicheskoe Eigenschaft wie ALL-Bestrebtheit verstehe ich für keinen Augenblick unterbrechendes und ewig unerschöpfliches Bedürfnis der Formo-Schöpfer jeder Form der Selbstbewusstseinsformen, die ihre СФУУРММ {SFUURMM}-Formen auf der Grundlage der dominanten Synthese der Aspekte Dieser RKE bilden, zur Erweiterung und Vertiefung der ihnen eigenen energoinformationellen Wechselverbindungen, was den Prozess ihre trägheitsbehaftete «Umprojizierung» selbst aus weniger sintezirovannye «Teile» der slloogrenten f-Konfigurationen in ihre immer mehr sintezirovannye «Abschnitte» sicherstellt. Diese eglleroliftive Tendenz ist schon ursprünglich in dem ihre der Fokus-Dynamik initiierenden eglleroliftiven Impuls angelegt, der mit Hilfe spezifischer swilgs-sphärationellaya Aktivität von Iskony, Svilgsony, Avvarkklony und Flaaggnuony  der Fokus-Dynamik der Formo-Schöpfer jeder Form der Selbstbewusstseinsformen nur in jener Richtung der Birvulartheit organisiert, leitet und ständig korrigiert, die absolut genau schöpferische Tendenz dieses Schema der Synthese widerspiegelt.

2.0200. In diesem Prozess eine sehr wichtige Rolle spielt auch der irrkogliktivnyy Impuls, der in jeglichen Schemas synthetischer Wechselverbindungen die Aufrechterhaltung – durch Info-Schöpfer der synthesirenden Formo-Schöpfer jeder der an diesem Prozess teilnehmenden Reinen Eigenschaften – der ihnen individuell eigenen informationellen Reinheit sicherstellt. Deshalb unter der ALL-Bestrebtheit wird nicht nur die Möglichkeit zielgerichteter amplifikationeller Integration von Formo-Schöpfer (Evolutionierung) verstanden, sondern auch unveränderlichеs Streben der Info-Schöpfer zu ihrer ursprünglichen Etalonheit, die von uns subjektiv als irrkogliktivne Kvalitation interpretiert werden (lat. qualitas – Eigenschafts-Qualitativität; Abkürzung – i-Kvalitation), die heute von euch als «Involution» verstanden wird. Vom Standpunkt iissiidiologischer Vorstellungen aus ist der sogenannte «involutionäre» Prozess (irrkogliktive Sumptuumisation, lat. sumptuum – Rückkehr), der subjektiv von euch als «umgekehrt gegenüber der Evolution» (Sammlung der Erfahrung und maximale Erhöhung energoinformationellen Potenzials der Fokus-Dynamik des Selbstbewusstseins) wahrgenommen wird, auch im Endergebnis ein Bestandteil des Mechanismus aufeinanderfolgendes Umfokussierung aller Formen der Selbstbewusstseinsformen in «ursprünglich» – höchst harmonischen und ausgeglichenen! – Zustand von Energo-Plasma, der – slloogrentno absolut alle Merkmale Seiner Universellen «Allursprünglichkeit» in sich schließend (absolute Diskretisierung von Wechselverbindungen aller ausgeglichenen ungleichartigen ССС {SSS}-Fragmente von Information in disonanzionelle Wechselverbindungen von ССС {SSS}-Fragmenten der Samosoznaniy von ССС {SSS}-Wesenheit) – sich simultanerweise in der slloogrentnye f-Konfigurationen aller energoinformationellen Strukturen des Weltgebäudes durch den ihnen allen potenziell eigenen Zustand Universeller «Allvollendetheit» widerspiegelt (als der Akt absoluter «Skhlopyvanie» von dissonanzionellye Zustand von Allem Seienden in den einheitlich ausgeglichenen Zustand von Alles-Was-Ist).

2.0201. Das heißt man kann sagen, dass bedingter «Anfang» von Allem Seienden (i-Kvalitation – Zustand voller Diskretisierung der Information in unendliche Menge r-Konfigurationen ungleichartiger ССС {SSS}-Fragmente, der dank der Initiation in Ihr von irrkogliktivnyy IP möglich ist) lediglich eine andere Interpretation bedingten «Endes» von Allem Seienden darstellt («Evolution» oder eglleroliftive Amplifikation (lat. amplificatio – Erweiterung; mehr der Eigenschaft nach qualitativye Verbesserung der Vereinigungen von Merkmalen; abgekürzt – e-Amplifikation)) – Zustand absoluten Gleichgewichts der Information, der dank der Initiation in Ihr von eglleroliftiven IP möglich ist), oder, anders gesagt, absolute Merkmale der «Allursprünglichkeit» von Energo-Plasma sind simultanerweise auch absolute Merkmale der «Vollendetheit» des von Ihm modellierten Weltgebäude. Ich werde noch hinzufügen, dass für die Realisation des lluuwwumischen Schema der Synthese die Formo-Schöpfer von RKE ALL-Bestrebtheit sich aktiv auf der fünfdominanten Etappe der Bildung in 6-7-dimensionalen Niveaus des Selbstbewusstseins der ЛЛУУ-ВВУ {LLUU-VVU}-Formen des Zustand von «SK Aktivität» aus dem Zustand der «SK Zusammenarbeit» anschließen, der den 5-6-dimensionalen Niveaus eigen ist.

2.0149. Ein der Beispiele beständiger Manifestation der Aspekte von Reinen Eigenschaft ALL-Ganzheitlichkeit in der uns umgebenden subjektiven Realität dient die Erscheinung, die wir mit euch als Temperatur interpretieren (Kennwert des thermodynamischen Zustandes des Formo-Systemse; es entsteht von lat. temperatura – gehörige Verlagerung, normaler Zustand). Temperatur spielt eine wichtige Rolle in vielen Wissenschaftsbereichen, einschließlich solche, wie Physik (Thermodynamik, Astrophysik), Chemie, Biologie und andere. Wobei ich will betonen, dass den höheren Graden der Kachestvennost in spezifischen Bedingungen der Synthesiertheit unseres Typs subjektiver Realität niederere thermische Parameter entsprechen. Es ist üblich zu meinen, dass die Temperatur elektromagnetischer Strahlungen in den kosmischen Raum 9,315 К oder –263, 835 °С beträgt.

Добавить комментарий

Закрыть меню