§ 2.5.8.2 Vektoren der Wechselwirkungen zwischen den Formo-Schöpfern – zeitliche Schleifen. Sphäroidale Definition der Slloogrentheit. SK Zustände tragen der Verbesserung der der Zwischen-Eigenschaft nach qualitativen Wechselwirkungen. Bei der Vertiefung

Das ist die an deutsche Sprache angepasste Ubersetzung der Iissdiiologie. Grundlagen. Band 2

2.0364. Das heißt in jedem slloogrenten «Punkt» der Raum-Zeit ist immer objektiv Information über den ganzen vieldimensionalen Aufbau des Weltgebäudes angelegt. Dementsprechend, stellt auch die Fokus-Dynamik der Formo-Schöpfer des Selbstbewusstseins jeder von uns konkret betrachteten «Persönlichkeiten» gewisse Gesamtheit von dazwischenliegenden dynamischen der Eigenschaft nach qualitativen Zustände der Formo-Schöpfer «ihres» Selbstbewusstseins dar, die, sich in Wahrnehmungssystem dieser «Persönlichkeit» manifestierend, dabei simultan und svilgs-sphärazionell in allmöglichen verschieden gerichteten Vektoren anderer potenzieller Varianten ihrer Wahlen realisieren oder anders – in verschieden protoformische Richtungen der Entwicklung, die jener Stereo-Form eigen sind, die auch diese «Persönlichkeit» strukturiert.

2.0365. Wenn es euch schwer fällt, das alles vorzustellen, dann wenigstens, um einen Angang zu machen, gewöhnt euch daran, euch alle von euch behandelnden Niveaus der Dimension nicht «von oben-unten» oder nach verschiedenen horizontalen Richtungen vorstellen zu lehren, sondern sozusagen «sphäroidalerweise» – in Form unendlicher Menge verschieden synthesierten Sphären, die aus einem gewissen unerreichbaren Zentrums ausgehen, das viel milliardenfache Typen von Dimension charakterisiert. In diesem bedingten Bild der «Sphäre» von zwölf Bereichen des Tertiären Zustandes von Energo-Plasma nehmen sie einen gewissen dazwischenliegenden Teil der gesamten Slloogrentheit der Raum-Zeit ein – unendlich entfernte sowohl vom bedingten Zentrum, als auch vom bedingten «äußeren» Teile der von euch vorgestellten der Eigenschaft nach verschiedenqualitativen «Sphäroidalität».

2.0366. So, zum Beispiel, jeder der Vektoren (die bedingt gewisse «Zeitliche Schleifen» oder «Anfänge-Enden» jedes der synthetischen Prozesse bezeichnen) energoinformationeller synthetischer Wechselverbindungen zwischen Formo-Schöpfer jedes der Niveaus der Dimension des Tertiären Energo-Plasmas sind der Eigenschaft nach verschiedenqualitativ auf den Vektoren («Anfängen-Enden») aller übrigen Formo-Schöpfer «eingeschliffen», die jedes der Niveaus der Dimension des Sekundären, Primären und so weiter Zustände von Energo-Plasma strukturieren. Und – umgekehrt! Das ist eben noch eine – sehr bedingte und oberflächliche – Beschreibung dessen, was ich unter dem Begriff Slloogrentheit verstehe.

2.0367. Als Anreize für Verbesserung von der Zwischen-Eigenschaft nach qualitativen Wechselverbindungen und Erhöhung des Grades ihrer Wechselwirkungen miteinander dienen f-Konfigurationen zahlloser Menge schöpferische Kosmische Zustände, die zwischen Aspekten höchst untereinader aktiven Chistye Eigenschaften synthesierten sind (beginnend mit der Zwischen-Eigenschaft nach qualitativer Synthese in f-Konfigurationen unseres ДДИИУЙЙИ {DDIIUYYI}-Wesens und endend mit absoluter vielseitiger Untereinander-Transmutation aller zwölf RKE in slloogrenter f-Konfiguration des Weltgebäudes). Zum Beispiel, bei tiefer Wechselwirkung der Formo-Schöpfer und Info-Schöpfer nach dem Schema der Synthese der Aspekten der Eigenschaften VSE-Lubov-VSE-Mudrost (ALL-Liebe-ALL-Weisheit) und VSE-Wille-VSE-Verstand wird in Energo-Plasma ein gewisser Zwischen-Zustand gebildet, der von uns subjektiv als «schöpferische Kosmische Potenzialität». А, zum Beispiel interpretiert werden kann, bei demselben Grad der Synthese der Aspekten der Eigenschaften VSE-Vakuumnost-VSE-Pustotnost (ALL-Vakuumität-All-Leerräumigkeit) und VSE-Ustoychivost-VSE-Stabilnost (ALL-Ausgerichtetheit-ALL-Stabilität) wird der Zwischen-Zustand «schöpferische Kosmische UGLUBLONNOST {VERTIEFTHEIT}» ausgebildet.

2.0368. Aber auch dabei, sich quasi in unendlicher Menge der Eigenschaft nach verschiedenqualitativer Kombinationen «auflösend», verlieren Chistye Eigenschaften Ihre individuellen Beschaffenheiten nicht, sich nie in etwas anderes verwandelnd, sondern nur den f-Konfigurationen der von Ihnen strukturierenden (gemeinsam mit den Formo-Schöpfern) Formen von ТОО-УУ {TOO-UU}- und СВОО-УУ {SVOO-UU}-Wesen (Kollektiven Kosmischen Verstandesformen und ihre realisationellen Formen der Selbstbewusstseinsformen) immer neue und neue Merkmale der Manifestation (Widerspiegelungen in der Raum-Zeit) und individuelle synthetische Charakteristiken verleihend. In diesem Zusammenhang ist es sehr wichtig zu verstehen, dass der ganze Sinn jedes der Schemas der der Zwischen-Eigenschaft nach qualitativen Synthese (unabhängig von dem in ihnen ausgedrückten Grad der Dominanz) in der Steigerung des Grades der Kovarllertheit zwischen Aspekten aller Reiner Eigenschaften besteht, und parallel damit, Steigerung des Grades der Diffuzgentnost (lat. diffusion – Verbreitung, Zerstreuung) von resonanzionell vereinigten der Eigenschaft nach verschiedenqualitativen f-Konfigurationen und Vergrößerung in ihnen von «Konzentration» der Information in bedingter Einheit der Energie (Formen), die in der Raum-Zeit manifestiert sind.

2.0369. Ich erinnere euch daran, dass ОО-УУ {OO-UU}-Wesen – Haupt-Bewahrer der slloogrenten Information des Weltgebäudes sind, Die – in ihrer «ursprünglichen Etalonheit» –jeglicher strukturellen Merkmale entbehrt (Strukturität manifestiert sich in Form von Energo-Information nur während der Wechselwirkung im informationellen Raum des Selbstbewusstseins ungleichartiger Fragmente der Information mit Freisetzung eines bestimmten Energo-Potenzial), deshalb verändert sie sich nie und ist keiner Einwirkung von Raum und Vremya ausgesetzt. Der Zwischen-Eigenschaft nach qualitativaya Synthese – auf der Grundlage ständiger Anziehung in die Fokus-Dynamik immer neuer und neuer Fragmente der Information aus r-Konfigurationen von Info-Schöpfer – wird nur zwischen strukturellen Elementen des Weltgebäudes verwirklicht, das heißt zwischen der Eigenschaft nach verschiedenqualitativ strukturierten f-Konfigurationen der Formo-Schöpfer, die Haupt-Träger von Energie der Manifestation absolut aller Formen der Selbstbewusstseinsformen in den ihnen resonanzionell (der Eigenschaft nach qualitativ) entsprechenden Niveaus von Energo-Plasma sind.

Leave a Reply

Close Menu