§ 2.7.2.3 Illusion der Verschiebungsdynamik. Fokus für die Vereinigung mit den der Eigenschaft nach mehr qualitativeren Konfigurationen muss man eine Menge Verschiegungen im informationellen Raum des Selbstbewusstseins verwirklichen. UFS – Summe aller…

Das ist die an deutsche Sprache angepasste Ubersetzung der Iissdiiologie. Grundlagen. Band 2

2.0689. Dank all dem durch die ganze Menge verschieden-der Eigenschaft nach qualitativ synthesierter Formen der Selbstbewusstseinsformen wird der ganze Mechanismus der Bildungen in seinem informationellen Raum gewisser Illusion konkreter «Dynamik der Verschiebungen», die angeblich zwischen der Eigenschaft nach verschieden-qualitativ Konfigurationen der Fokusse geschieht: jeder Fokus – durchgehend durch eine Menge dazwischenliegender Stadien teilweiser resonanzionelle Vereinbarkeit, die real für ihn in jedem der Regimen der Manifestation möglich sind (wodurch auch die ganze unendliche Verschiedenartigkeit typenvielfältiger Resobereiche und Bereichen der Dimension gebildet wird) – streben eglleroliftiverweise zu absoluter resonanzioneller Vereinigung mit der ihm entsprechenden Konfiguration der Information, die von Info-Schöpfer weitergeleitet wird und die von Svilgsonen mit Hilfe in ihr detaillierter Aufeinanderfolge simultane Verwirklichung absolut aller verschiedenartigen Vereinigungen im Einheitlichen Augenblich der Ewigkeit aufbewahrt wird.

2.0690. Aber dafür muss jeder dominanterweise synthesierter Fokus – der irgendeinen Teil der Resobereiche der Manifestation strukturiert und der ständig von eglleroliftivem IP initiiert wird – simultan mit dem Ziel der Erhöhung seiner Vereinbarkeit mit der Konfiguration von der Eigenschaft nach mehr qualitativer Information (in der ganzen multipolarisationellen Vielvariantenheiten der bei ihm vorhandenen Möglichkeiten) eine Menge svilgs-sphärationeller «Verschiebungen» verwirklichen, indem er quasi fehlende Fragmente der Information bei den entsprechenden Formo-Schöpfern fonovye Eigenschaften «entlehnt». Wo geschieht das alles? Nur im informationellen Raum des Selbstbewusstseinsformen (durch eine ganze Menge Formen, die an jedem Typ multipolarisationeller Dynamik teilnehmen), und nicht irgendwo «außerhalb von euch», was von euch subjektiv als etwas wahrgenommen wird, was sich «außerhalb» eurer Existenz befindet!

2.0691. Auf solche Weise existiert es einfach nichts in «der umgebenden Wirklichkeit» (Universum, Weltgebäude) außer slloogrenter f-Konfigurationen, die von unterschiedlicher UFS-Dynamik der Formo-Schöpfer modelliert wurde (Universeller Überträger Energetisches Potenzials und der Eigenschaft nach verschieden-qualitativ Wechselwirkungen). UFS – die Summe aller Fokusse der Konzentrierten Aufmerksamkeit und ihrer unzählbaren vieldimensionalen Analoga, die absolut alle Typen der schöpferischen Realisation aller Formen der Selbstbewusstseinsformen sicherstellen, die in irgendwelcher konkreten Bedingungen der Raum-Zeit manifestiert sind. Menschen, Tiere, Pflanzen, Mineralien und sie strukturierende elementare Teilchen – alle der Eigenschaft nach verschieden-qualitativ Formen der Selbstbewusstseinsformen, die verschiedene Typen der Birvulartheit darstellen. Und alle sie sind der Eigenschaft nach verschieden-qualitativ «Projektionen» von UFS.

 

Leave a Reply

Close Menu
Яндекс.Метрика