§ 2.8.8.5 Alle Formo-Schöpfer – Karmo-Kloften. Sie spielen die Rolle der Haupt-«Dekoder» und «Adapter» der VVU-Information, die von FLAKS-Schöpfern transgressiert wird. Ihre Verschiedenartigkeit. Effekt der Manifestation der Masse

Das ist die an deutsche Sprache angepasste Ubersetzung der Iissdiiologie. Grundlagen. Band 2

2.1122. All das musste ich euch so detailliert erklären, damit ihr tiefer die ganze nachfolgende Information verstehen könnt. Also, die ganze unendliche Menge der verschieden-Eigenschaft nach qualitativer Formo-Schöpfer, die aktiv an der Bildung der gesamten slloogrente Fokus-Dynamik aller Formen der Selbstbewusstseinsformen teilnehmen, die resonanzionellerweise in allen Resobereiche des 3-4-dimensionalen Bereiches der Raum-Zeit manifestiert sind, stellen einen besonderen Typ der Karmo-Plasmoiden dar, die ich als Karmo-Kloften, oder Karmo-Quanten elektromagnetischer Strahlung definiere. Und slloogrento-elitimoglofe Fokus-Dynamik selbst, die der Eigenschaft nach qualitativ – in jedem Manifestationspunkt mit ihren kovarllerten Wechselverbindungen untereinander modelliert wird, wird UPDUYKK-Feld genannt. Wie ihr seht, das eine ist von dem anderen einfach untrennbar.

2.1123. In der Fokus-Dynamik der Formo-Schöpfer duvuyllerrtnye Gruppen «menschlicher» Kontinuen erfüllen Karmo-Kloften die Rolle der Haupt-«Dekoder» und «Adapter» der VVU-Information, die FLAKS-Schöpfer in Form von slloogrenten konfigurationellen «Projektion» in hochfrequente Dynamik der Formo-Schöpfer der der Eigenschaft nach höchst qualitativen Wellen-Formen der Selbstbewusstseinsformen transgressieren. Es existiert eine Menge ihrer Verschiedenartigkeiten: die einen von ihnen sind «positiv» geladen, die anderen – «negativ», es gibt viel «leichtere» und viel «schwere», und es gibt auch «mimikryrende», das heißt sie manifestieren, je nach den Umständen, entweder die, oder andere Beschaffenheiten. Gerade deshalb jeder von ihnen, auf den eigenen Niveaus und Richtungen der Schöpferischen Manifestation, auf ganz verschiedene Weise wirkt mit den Konfigurationen der FLAKS-Schöpfer diffusgent-grenznahen Resobereiche (3,75-4,25 Dimension) zusammen, die simultanerweise im informationellen Raum des Selbstbewusstseins aus der einen und derselben slloogrente Information allmöglicher ellitimoglofer energoinformationeller Bildungen – СФУУРММ {SFUURMM}-Formen bildend.

2.1124. Die Karmo-Kloften stellen die Wellen-«Projektion» äußerst spezifischer Fokus-Konfigurationen der Kausal-Formo-Schöpfer der höchst frequenten Manifestationen der Fokus-Dynamik des 3-4-dimensionalen Bereiches (in den Umfokussierungen menschlicher Formen der Selbstbewusstseinsformen sind als UJKKUYYUKSTR- und HLIMMIBSTR-Schöpfer, OSTROKKOLF- und GOORRKARR-Schöpfer, UPLUHWASSL- und РВЕЛЛДИФЕФР {RVELLDIFEFR}-Schöpfer dargestellt), die der Eigenschaft nach qualitativ Fokus-Prozesse aller Höchsten Formo-Schöpfern des UPDUYKK-Feldes stimulieren und organisieren. Die Haupt-Funktion der Karmo-Kloften ist individuelle Widerspiegelung in jeder Fokus-Konfigurationen, die sich resonanzionellerweise in jedem «Punkt» der 3-4-dimensionalen Raum-Zeit manifestiert, von absolut allen der ihr eigenen energoinformationellen Wechselverbindungen, die ununterbrochen zwischen Formo-Schöpfern der verschieden-Eigenschaft nach qualitativer Formen der Selbstbewusstseinsformen verwirklicht werden, die sich simultanerweise in verschiedenen zeitlichen Ströme manifestierten.

2.1125. Das sind sie – Karmo-Quanten elektromagnetischer Strahlungen, die Null-Spins besitzen und auf verschiedene Weise mit den Konfigurationen der «Karmonationen» anderer, entweder mehr, oder der Eigenschaft nach weniger qualitative, als sie selbst (Flaks-oder Doollsen-), Typen der Strahlung slloogrenten «Licht-Potok» wechselwirken, bestimmen energoinformationell und fokusno bilden aus absolut allen synthetischen Typen protoformischer Resomiralen (das heißt tatsächlich – «Krümmung» der Raum-Zeit oder Dimension), die mit ihren «Karmonationen» der Proto-Formen aus der verschieden-Eigenschaft nach qualitativen Formo-Systemen der Welten strukturieren. Sie generieren auch engspezifische Fokus-Dynamik, die individuell verschiedenen Formen der Selbstbewusstseinsformen in verschiedenen Bedingungen der Manifestation eigen ist (das, was von uns subjektiv als «die Stoffmasse»): holochronerweise Fokus-Konfigurationen der Formen der Selbstbewusstseinsformen ummodifizierend, die Flaks-(oder Doollsen-) kausale Felder-Bewusstseinsformen in spezifische Konfigurationen der Formo-Schöpfer von «Boson-Fermion- Karmonationen» (physische Felder und elementare Teilchen) strukturieren und ihrer Fokus-Dynamik eine der wichtigsten für das UPDUYKK-Feldes Charakteristik – die Ruhemasse verleihen, das heißt im Grunde genommen den Effekt der Inertion.

2.1126. Der Effekt der Manifestation der Maße durch jede physische Form der Selbstbewusstseinsformen wird mittels Verringerung der «Anzahl» energoinformationeller Wechselverbindungen des «Licht-Potok» bis zur Dichte gebildet, die für spezifische Vereinigungen materieller Objekte charakteristisch ist. Unterschiedliche Vereinigung in diesem Bereich der Dimension von zwei Haupt- Dominante (ALL-Liebe-ALL-Weisheit und ALL-Wille-des-ALL-Verstandes) mit verschiedenem Spektrum der Hintergrunds-Eigenschaften, gibt die Möglichkeit zur Manifestation elementarer Teilchen unterschiedliches Typs. In 4-5-dimensionalen Bereich duvuyllerrtnye Verdichtungen des АИЙС-ССС {AIYS-SSS}-Potok schafft die Bedingungen für die Manifestation superuniverseller Teilchen, die, sich trägheitsbehaftet noch mehr verdichtend, in den Konfigurationen der FLAKS-Schöpfer ein gewisses Potenzial der Massenkonstituente für alle Fermionen (Quarks und die von ihnen gebildeten Protonen und Neutronen, Leptonen: Elektronen, Myonen, Tau-Leptonen und das ihnen entsprechenden Neutrino) – Überträger der Wechselwirkungen in den Bedingungen des 3-4-dimensionalen Bereiches bilden.

2.1127. Auf solche Weise, gewonnene «Ruhemasse» (Energo-Information, die von einem bestimmten Typ der Konfigurationen der Formo-Schöpfer spezifisch kleksen) jedes elementaren Teilchen (zusammen mit individuellen Charakteristiken der von ihm gebildeten Feldes) ist das Ergebnis der resonanzionellen Wechselwirkungen irgendwelcher «Abschnitte» der Fokus-Konfigurationen der FLAKS-Schöpfer oder DOOLLS-Schöpfer mit der charakteristischen trägheitsbehafteten Dynamik der Karmo-Kloften und Khvasslony des UPDUYKK-Feldes. Und nur Metaschwingungs-Photonen- und Subschwingungs-Typen der Strahlung, die simultanerweise UPDI (Relikt) strukturieren und die stabil für den Einfluss der Karmo-Kloften sind, dringen ungehindert mit ihrer Fokus-Dynamik, die sich zu sehr von diesem Typ der «Materialität» unterscheidet, alle Niveaus der synthetischen Energo-Information dieses Felder-Bewusstseinsformen durch, sehr schwach mit den Konfigurationen ihrer Formo-Träger wechselwirkend und deshalb – in diesen Bedingungen der Manifestation! – den Effekt nicht erlangend, den wir als «die Ruhemasse» interpretieren.

Добавить комментарий

Закрыть меню