§ 2.8.8.8 Grenz-Felder-Bewusstseinsformen in den Resopasonen der Dimension. Die der Eigenschaft nach qualitativere Bereiche des kausalen Plan-Obertons

Das ist die an deutsche Sprache angepasste Ubersetzung der Iissdiiologie. Grundlagen. Band 2

2.1136. Zur selben Zeit, unter dem starken Einfluss des eglleroliftiven Impulses, in den höchsten diffusgent-grenznahen Resobereiche der Manifestation Wellen-Fokusse des UPDUYKK-Feldes, mehr kachestvennaya Ausrichtung der gesamten Vektoren der Fokus-Dynamiken der Formo-Schöpfer von Quarken und Gluonen integrieren sich in die Formen der Selbstbewusstseinsformen der Gamma-Quanten und Tachyonen, indem sie allmählich ihre Wechselverbindungen mit Flluuy-Felder-Bewusstseinsformen (der 3,75-4,25 Dimension) verstärken und fügen sie sich aktiver in die Fokus-Dynamik der Formo-Schöpfer der Malsony und Falhaty (der 4,25-4,0 Dimension) der SSMAYK-AYKK-Felder ein. Simultan damit, aber gerade nach entgegengesetzten objektiven (irrkogliktivnye) Ursachen, ziehen sich die FLAKS-Schöpfer gleichfalls in Wellen-Dynamik «hinein», indem sie zuerst zu den Gamma-Quanten, und danach, je nach dem immer höheren «Verlust» der hochfrequenten Wechselverbindungen werden, – von elementaren Teilchen.

2.1137. Dabei, je größer die Reserve der Energie ist, die den Flaks-Wechselverbindungen eigen ist, flluuyen Form der Selbstbewusstseinsformen besitzt, desto weniger Zeit kann ihre Fokus-Konfiguration in Wellen-Regime der Manifestation existieren. Deshalb in uns umgebenden Wirklichkeit parallel mit dem UPDUYKK-Feld können aktiv solche Felder, wie, zum Beispiel, Higgs-Feld und Feld der schwachen Wechselwirkungen (manifestiert sich in den Entfernungen, die bedeutend kleiner der Größe der Atomkerne sind) existieren, obwohl die sie strukturierenden Teilchen sehr massiv sind. Ich erinnere, dass diese beiden Tendenzen ellitimoglofisch, das heißt simultan in allen für diese Resobereiche möglichen Richtungen der Entwicklung der Birvulartheit-Typen verwirklicht werden.

2.1138. Es sei auch bemerkt, dass es außer obengenannten Kausal-Felder-Bewusstseinsformen (DLUGLLEMM-Feld, UPDUYKK-Feld und SSMAYK-AYKK-Feld), in den Grenzen der Fokus-Dynamik der Formo-Schöpfer des Tertiären Energo-Plasma auch noch andere Arten von der Eigenschaft nach mehr hoch qualitativen Kausal-Felder-Bewusstseinsformen gibt. Zum Beispiel, in den grenznahen Resobereiche in aiyyischen Typ der Birvulartheit zwischen den 3-4-dimensionalen und 4-5-dimensionalen Bereiche gibt es zwischen diffusgenten Flaks-Photonen-Zustand, der von der Fokus-Dynamik des flluuynten Kausal-Feldes gebildet wird.

2.1139. Wobei man muss betonen, dass solche grenznahen Feder-Bewusstseinsformen in allen Merkmalen (Richtungen) der zwischen-Eigenschaft nach qualitativer Diffusgentheit existieren: dlugllemmen – 2,75-3,25 Dimension, duakkgassten – 4,75-5,25 Dimension, booriidden – 5,75-6,25 Dimension, loungfroommen – 6,75-7,25 Dimension, draarrvriiven – 7,75-8,25 Dimension, maarrgaarsten – 8,75-9,25 Dimension, iisspirrimen – 9,75-10,25 Dimension, paarlummen – 10,75-11,25 Dimension, esfelluyyuyen – 11,75-12,25 Dimension. Gerade die Formo-Schöpfer der Felder-Bewusstseinsformen der grenznahen Doollsen-und Flask-Resobereiche (subelementarer und superuniverseller Teilchen), deren Fokus-Konfigurationen wenigstens in irgendeinem Grad mit Fokus-Dynamiken der Karmo-Kloften des 3-4-dimensionalen Bereiches resonieren, kommen in synthetischer Wechselverbindungen mit den ihnen entsprechenden Typen Fokus-Konfigurationen der Formo-Schöpfer elementarer Teilchen.

Leave a Reply

Close Menu
Яндекс.Метрика