§ 3.9.1.8 Imperseptheit zwischen allen Proto-Formen ist scheinbar. Persönliche RZK aller Proto-Formen bilden FD des Planetaren TOO-UU-Wesens. Bewusstheit kann man nur in einem allgemeinen Type der Birvulartheit wahrnehmen

Das ist die an deutsche Sprache angepasste Ubersetzung der Iissdiiologie. Grundlagen. Band 3

3.0032. Hier ist es sehr angebracht daran zu erinnern, dass der Eigenschaft nach verschieden qualitative Fokus-Dynamik aller typenvielfältigen Gruppen subteransiver Kontinuen (sowohl abiotische, als auch promiskuuse, als auch mikstume Formen der Selbstbewusstseinsformen) einheitliche Grundlage der Slloogrentheit Fokus-Dynamik der promiskuusen Planeten- Wesen ГРЭЙСЛИИСС zusammenstellen. Das bedeutet, dass alle Typen der Birvulartheit, die in der FD dieses Planetaren Wesen durch die Formo-Schöpfer dieser Formen der Selbstbewusstseinsformen vertreten sind, sind – nach irgendwelchen besonderen Merkmale – höchst kovarllertnye (geyliturgentnye) untereinander und bestimmen mit ihren Charakteristiken jene gesamten Parameter und Besonderheiten, die, sich in dem gemeinsamen Regime der Realisation befindend, subteransiv die FD (und das bedeutet, auch einen viel komplizierteren, als bei uns, Typ der Birvulartheit) eben ГРЭЙСЛИИСС von der FD (und Typen der Birvulartheit) übriger Planetarer Wesen unterscheiden. Das zeugt davon, dass Imperseptnost zwischen allen Proto-Formen – nur scheinbar ist, dass man bei einem bestimmten, richtigeren und renitiven, Herangehen an die Erörterung der Frage über die Kommunikationsmöglichkeiten zwischen allen abiotischen, promiskuusen und mikstumen Formen der Selbstbewusstseinsformen unseres Planeten, die simultan in einer Gruppe der PVK manifestiert sind, immer kovarllertnye Merkmale der sie vereinigenden Wechselverbindungen finden und dadurch bedeutend tiefer in das Wesen der sie bildenden Prozessen selbst eindringen kann.

3.0033. Auf solchen Weise, kann man die Beschaffenheit und den Grad der Bewusstheit jeder Formen der Selbstbewusstseinsformen nicht anders als von der Position des nur für sie charakteristischen Typen der Birvulartheit betrachten, da hinter den Grenzen der СФУУРММ-Formen, die diesem Typ der Beziehungen und Wechselverbindungen eigen sind, sich die subteransive Fähigkeit der Wahrnehmungssysteme zur Bewusstwerdung objektiver Ursachen der Transformation der Fokus-Dynamiken jeglicher der Objekte der umgebenden Wirklichkeit sehr heftig senkt, sich gegenüber der Manifestation bestimmter – unvereinbaren, kruvursorrten – Schemen der Synthese abflächend (besonders bei der Behandlung jener Typen energoinformationeller Wechselverbindungen, die den spezifischen birvulartnyy Satz eigen sind, der die Fokus-Dynamik von ГРЭЙСЛИИСС in diesem Bereich der Dimension strukturiert). Je nach größerer Menge der Merkmale die Formo-Schöpfer verschiedener Typen der Birvulartheit untereinander zusammenwirken, quasi teilweise «sich» durch die zahlreichen Skloongmen der bivularte Vielheiten «überschneidend» (diffusgent in die FD voneinander «projizierend»), desto einen höheren Grad der Bewusstheit in den Wechselbeziehungen die sich durch diese Formo-Schöpfer realisierenden verschieden protoformische Formen der Selbstbewusstseinsformen manifestieren.

Leave a Reply

Close Menu
Яндекс.Метрика