§ 3.9.4.6 Niveau der schöpferischen Aktivität der elementaren Teilchen kann man für Anfangswellenmatrix halten. Realität wird von Photonen verschiedener Geschwindigkeiten gebildet: ernilgmanente, frazulerte. In Moment der Synthese werden die Wechselwirkun

Das ist die an deutsche Sprache angepasste Ubersetzung der Iissdiiologie. Grundlagen. Band 3

3.0109. Im Grunde genommen, das Niveau der schöpferischen Aktivität der Formo-Schöpfer der Formen der Selbstbewusstseinsformen elementarer Teilchen kann man für die – für diesen Bereich der Dimension – Anfangs-Wellen-Matrix für die Realisation jeglicher gedanklich-gefühlshaften Manifestationen halten. Jedoch man darf nicht vergessen, dass f-Konfigurationen dieser Matrizen (in verschiedenen Regimen der Eksgiberation – in verschiedenem Masse!) nicht nur durch Mittelgeschwindigkeits-Photonen strukturiert ist, sondern auch durch die höchsten Doolls-Schöpfer (2,75-3,25 Dimension – Doollsen werden in ernilgmanentr Photonen synthesiert) und niedrigste FLAKS-Schöpfer (3,75-4,25 Dimension – frazulertnye Photonen synthesiert in Flaksen).

3.0110. Im Augenblick der Synthese in jedem der 3-4-dimensionalye Resobereichen untereinander «skhlopyvatsya» (zusammenvereinigen) nicht die f-Konfigurationen selbst, sondern die sie strukturierenden geyliturgentnye (das heißt gleichbedeutende nach einem oder mehreren ungleichartigen Merkmalen) Wellen-Wechselverbindungen. Als Ergebnis ergibt sich aus einem Kleksen eine riesige Menge von der Eigenschaft nach verschieden qualitativen Fokus-«Projektionen» seiner Eksgiberation durch verschiedene f-Konfigurationen – die nach seinem energoinformationellen Wesen ähnlichen elementaren, atomaren und molekularen Strukturen, die, sich durch nicht untereinander nach der Form im ganzen Prozess der MulTypolarisation der Fokus-Dynamik unterscheidend, von uns subjektiv verschiedenen «persönlichen» Interpretationen, verschiedenen Formen der Selbstbewusstseinsformen zugerechnet werden. Das geschieht kraft dessen, dass in den anderen Formen der Selbstbewusstseinsformen das eine und dasselbe Kleksen (eine «Quanten-Verschiebung») als Ursache der Bildung und Eksgiberation eines etwas anderen (oder eines ganz anderen!) Bildes von gerade eben veränderten Wechselverbindungen dient.

3.0111. Jene der diffusgenten Gruppen der Bio-Schöpfer, die die Tätigkeit der Organe und Untersysteme des Organismus organisieren, deren subterransive Schemas der Synthese in höherem Grad kovarllert gegenüber unserem Typ der Birvulartheit sind, stellen die Hauptorgane und Hauptsystem der Steuerung unseres biologischen Organismus zusammen. Das heißt sie sind näher zu den Formo-Schöpfern des menschlichen Genoms und realisieren sich in ihm durch universellere Funktionen der Großhirnrinde und Thalamus, Hypothalamus und Hypophyse, Epiphyse und Hippocampus. Dieselbe der diffusgenten Gruppen der Bio-Schöpfer, die unseren biologischen Organismus strukturieren, deren Schemas der Synthese in höherem Grad impersept gegenüber lluuvvumischen Typ der Birvulartheit sind, besitzen nicht derart universelle, obwohl auch sehr wichtige für die Lebenstätigkeit des Organismus, Funktionen, die nicht nur für den Menschen, sondern auch für eine Menge der Tierarten charakteristisch sind.

Leave a Reply

Close Menu