§ 3.9.7.12 Mit der Erhöhung der Eigenschafts-Qualitativität verringert sich die Tensorität. Mit höheren Nichtdurcharbeitungen könnt ihr große Deformationen in die Fokus-Dynamik der ganzen Gruppe von PVK hineinbringen

Das ist die an deutsche Sprache angepasste Ubersetzung der Iissdiiologie. Grundlagen. Band 3

3.0226. Zurückkommend auf die von uns behandelnde Frage über subjektive Natur der personalistischen Welten aller Formen der Selbstbewusstseinsformen und Prinzipien ihrer Wechselwirkungen untereinander, will ich betonen, dass je höher (in Übereinstimmung mit diesem Schema der Synthese!) das der Eigenschaft nach qualitative Potenzial der personalistischen Welten der Formen der Selbstbewusstseinsformen ist, die diese Gruppen «menschlicher» PVK strukturieren, desto weniger tensoriell und universell werden die Weisen der kollektiven schöpferischen Realisation in der gesamten Fokus-Dynamik von subterransiven SFUURMM-Formen jeder dieser Welten (da sich der Grad ihrer Kovarllertheit-Resonazionität untereinander erhöht, wodurch die Beständigkeit der von ihnen schon synthesierten energoinformationellen Wechselverbindungen verstärkt wird). In den Fokus-Dynamiken der der Eigenschaft nach qualitativen Kontinuen einer zahllosen Menge von Varianten unserer mit euch gemeinsamen «Zukunft», auf dem allgemeinen Hintergrund der Erhöhung «persönlicher» Selbstbewusstheit, Intellektualität und Altruistischheit, verschwindet tatsächlich (oder senkt sich wesentlich) der Antagonismus zwischen subterransiven realisationellen Interessen der Mehrheit der Menschen und zusammen damit erhöht sich der Grad ihrer gegenseitigen Anpassungsfähigkeit an allmögliche Bedürfnisse anderer Beteiligten dieser Gruppen von PVK, einschließlich nicht nur Menschen, sondern auch Tierreiches, Pflanzenreiches und Ökologie der Umwelt im Ganzen.

3.0227. Jetzt, wann die Mehrheit von euch buchstäblich auf dem Prozess der detaillierten und renitivnen Synthese nur irgendwelcher eigenen egoistischen Interessen, Tendenzen, Ansichten und Positionen fixiert ist, lassen eure realisationellen Fähigkeiten zu wünschen übrig, da bei derart niedriger Bewusstheit der von euch verwirklichenden Wahlen könnt ihr – dem überhaupt nicht bewusst zu werden! – starke destruktive Deformationen nicht nur in die Fokus-Dynamik einer Menge der euch umgebenden Wesen hineinbringen, sondern auch in die Fokus-Dynamik einer ganzen Gruppe von PVK (obwohl ähnliche Varianten sogenannter «Degradations»-Kontinuen auch existieren – auf der Grundlage gerade ihrer Existenzerfahrung wird viel geordnete und effektive Fokus-Dynamik unterschiedlicher Gruppen «fortschrittlicher» PVK ausgebildet). Das, was ihr heute machen müsst, wird von euch bis auf weiteres ganz anders verwirklicht, durch absolut andere Möglichkeiten und Fähigkeiten, als diejenigen, die jeder von euch auf natürliche Weise erlangen wird und sich schon in den nicht derart von euch zeitlich entfernten günstigen Varianten eurer subjektiv-subterransiven «Zukunft» manifestieren kann.

3.0228. In den Niveaus der der Zwischen-Eigenschaft nach qualitativen Synthese der DREI Dominanten (Zustand der «TK Potenzialität» + All-Einheitlichkeit), die von euch in duwuyllerrten Gruppen der 4-5-dimensionalye Kontinuen herausgebildet wurden, sublimiert sich die eurem «derzeitigen» Lebensschaffen eigene Personifikation und «Individualisierung» in unvergleichbar der Eigenschaft nach qualitativen Regimen der Eksgiberation der Fokus-Dynamik des einheitlichen Selbstbewusstseins aller Stereo-Formen, die die f-Konfiguration der LLUU-VVU-Wesen in einheitliche Sphäre des harmonischen und allseitig abgestimmten Kollektiven Schaffens strukturieren, die in ihrem Innern nur nach Haupt-Richtung der Entwicklung der sie bildenden Formen der Selbstbewusstseinsformen diversifiziert und dekohäeriert, indem sie renitiv synthesiertaya Erfahrung aller «persönlichen» Interpretationen aus dem subterransiven «realisationellen Nischen» der OLLAKT-DRUOTMM-Systeme in die Sphären des Schaffens der FLUU-LLU-Komplexe extrapoliert. Die für euch derart charakteristischen Merkmale des subterransiven Egoismus (Ehrgeiz, Neid, Eifersucht, Empfindlichkeit und andere), ebensosehr wie alle anderen Tendenzen der synthesieren Formo-Schöpfer der beiden niederen IISSIIDI-Zentren zu den depliativen Erarbeitungen, werden ganz aus eurer «zukünftigen» psychischen Reaktionen und intellektuell-altruistisch mentalen Tätigkeit verschwinden!

3.0229. In unserer mit euch mehr der Eigenschaft nach qualitativen «Zukunft» werden auch eigene Merkmale der personalistischen Welten generiert, aber sie werden sich in der gesamten Fokus-Dynamik der PVK ganz anders manifestieren, als auf die Weise, wie ihr es euch diesen Prozess derzeit vorstellen könnt. Das ist durch die ganze Reihe spezifischer Beschaffenheiten und Besonderheiten bedingt, die unsere «zukünftigen» translutsensnen Formen der Selbstbewusstseinsformen besitzen. Zum Beispiel, in bedingten Grenzen unseren FLAKS-Formo-Typen eigener lluuvvumischer Richtung der Synthese, werden «wir mit euch» in der «Zukunft», zusätzlich zu dem schon existierenden transmutierten Vereinigungen der zwei Dominanten (All-Liebe-All-Weisheit + All-Wille-des-All-Verstandes), aktiv (wobei in viel höherem Grad, als die Aspekte übriger hintergrundsmäßiger CHKK!) nicht nur die Aspekte der Dritten Dominante All-Einheitlichkeit (Zustand «ТК Solidarität») synthesieren, sondern auch die Aspekte der Eigenschaften All-Ganzheitlichkeit (als höchst perspektivische – für die LLUU-VVU-Formen 4-5-dimensionalye PVK – Entwicklungsrichtung in den nächsten Zustand – «ТК Freundschaftsbund »). Und unterschiedliche Vereinigungen dieser Aspekte werden auch in verschiedenem Masse für die f-Konfigurationen jeder der von uns fokussierenden translutsensnen NUU-VVU-Formen charakteristisch.

3.0230. Und dann kann auch jeder von uns sich deutlich nur durch die Identifizierung mit irgendwelchen konkreten Richtungen des realisationellen Schaffens bewusst werden, was auch jedem «Moment» unserer kollektiven Existenz ein gewisses Merkmal subjektiver Subterransivität, «Ausschließlichkeit», «Absonderung» verleiht. Jede dieser Richtungen setzt in höherem Grad die Synthese irgendwelcher bestimmten Eigenschaften voraus, nehmen wir an, All-Liebe-All-Weisheit und All-Wille-des-All-Verstandes mit den Aspekten der Eigenschaften All-Einheitlichkeit und All-Ganzheitlichkeit (oder All-Einheitlichkeit + All-Bestrebtheit, oder All-Einheitlichkeit + All-Wesen-All-Durchdringlichkeit und so weiter). Und jeder von diesen Prozessen wird in dem einen und demselben Niveau der schöpferischen Aktivität von Energo-Plasma auf ganz verschiedene Weise verwirklicht, sich in einer riesigen Abhängigkeit von der Realisation unserer Interessen und Bevorzugungen in denjenigen Richtungen befindend, die wir «allaugenblicklich» wählen.

3.0231. personalistische Dynamik dieser schöpferischen Prozesse ist auch in jeder der von uns fokussierenden NUU-VVU-Formen energoinformationell auf verschiedene Weise sichergestellt, denn jeder der f-Konfigurationen ist ihre eigene Tätigkeit der Formo-Schöpfer eigen und sind ursprünglich eigene spezifische Mechanismen für die Erreichung des notwendigen Ergebnisses definiert, die an absolut nicht davon erinnern, was wir «hier», in unserem mit euch «derzeitigen Jetzt», machen. Das einzigе, was sie mit unserem «derzeitigen» Zustand vereinigt, – unbedingtes Vorhandensein der umfokussierenden Dynamik der Formo-Schöpfer der von uns fokussierenden Formen der Selbstbewusstseinsformen.

Leave a Reply

Close Menu