§ 3.9.7.17 II-Zentren sind nicht nur einfach psychische Zentren. Sie sind den Sternen und Galaxien ähnlich, die die Fokus-Dynamik in verschiedentypischen Universen verbreiten. Das sind Universelle Felder-Bewusstseinsformen, mit deren Hilfe man mit jeder..

Das ist die an deutsche Sprache angepasste Ubersetzung der Iissdiiologie. Grundlagen. Band 3

3.0254. IISSIIDI-Zentren, nach der sie organisierenden Natur und energoinformationellen Struktur, sind den Sternen und Galaxien ähnlich, die simultan die ihnen eigene Fokus-Dynamik durch der Eigenschaft nach verschieden qualitativen Formo-Schöpfer in eine Menge typenvielfältiger Universen, in verschiedene Niveaus der Dimension der Raum-Zeit selbst verbreiten. Das sind nicht einfach gewisse, wie man sie oft nennt, «psychische Zentren», die «sich» quasi in unserem Bio-feld «befinden» und unsere ganze psychomentale und physische Tätigkeit sicherstellen. Nein, das ist viel größer, als all das, was wenigstens in irgendeinem Grad für unsere subjektive Wahrnehmung fassbar ist. Wann in diesem «Punkt» der Raum-Zeit aus irgendeinem Grund die Quelle der lokalen Erzeugung des «Biofeldes» verschwindet (die FD der Formo-Schöpfer des Selbstbewusstseins der Form), dann verschwindet auch zusammen mit ihm aus dem Prozess der manifestierten Lebenstätigkeit einer riesigen Gruppe der PVK, subjektiver Realitäten und Formo-Systemen der Welten der «Manifestationskörper» dieser elektromagnetischen Strahlungen.

3.0255. Dieses universelle Feld des Bewusstseins (UPS) ist uns allen eigen und verbindet wechselseitig informationell, schöpferisch die Fokus-Dynamik der Formo-Schöpfer unserer mit euch Formen der Selbstbewusstseinsformen mit der FD der Formo-Schöpfer nicht nur mit den uns umgebenden Proto-Formen, sondern auch mit Formo-Schöpfer der Formen der Selbstbewusstseinsformen, die andere Planetaren, Sternen- und sogar Galaktischen Systeme strukturieren! Der Mangel oder das Fehlen irgendwelcher Information (SFUURMM-Formen) bei den Bio-Schöpfer und Formo-Schöpfer, die die Wahrnehmungssysteme unserer mit euch «derzeitigen» NUU-VVU-Formo-Typen bilden, wird nicht von ihrem Fehlen in dem informationellen Raum unseres Selbstbewusstsein erklärt, sondern von der Nichtaktivität in unserer Fokus-Dynamik von fokusno-ätherischen Wechselverbindungen mit den Formo-Schöpfern der, nach ihrer Funktionalität entsprechenden viel ampliativnen, IISSIIDI-Zentren, die ihre spezifischen Überträger sind. Man kann sagen, dass UPS der Mechanismus simultanen Eksgiberation des UFS (des Universalen Fokus des Selbstbewusstseins), seine universelle formbildende Grundlage ist.

3.0256. Mit Hilfe dieser Felder des Bewusstseins kann man auch in seinem Bereich der Frequenzen tatsächlich mit jeder der anderen Form des Kollektivnyy Razum zusammenwirken, denn sie auch subterransiven ist, aber ist mit euch durch die stärksten Kraftkommunikationen – invususnen verbunden, die jedoch erlauben augenblicklich das zu verwirklichen, wonach ihr im diesem Moment das höchste Bedürfnis der schöpferischen Selbstrealisation habt. Bei der invaderenten Manifestation in der Struktur des Selbstbewusstseins von Aspekten der Eigenschaften All-Ganzheitlichkeit («ТК ZUSAMMENARBEIT»: «ТК Solidarität» + All-Ganzheitlichkeit), existiert es in der zusammengefassten Selbstwahrnehmung Eurer ВУОЛДC-Formen schon keine subjektive Trennung in «Eure» und «fremde» – sparodische – Ströme, sondern es gibt nur das ganzheitliche Erleben «von Sich Selbst», das von der Bewusstwerdung der simultanen schöpferischen Selbstmanifestation noch in einer zahllosen Menge irgendwelcher Formen der Selbstbewusstseinsformen begleitet wird, die auch von euch absolut ganzheitlich, als ein Teil «von euch Selbst» wahrgenommen werden.

3.0257. Dieses Erlebnis von «Sich» als des einheitlichen und einzigen Schöpfers im Universum gibt uns reale Möglichkeit sich als jenes ETWAS bewusst zu werden, was wir in unserem «jetzt» subjektiv als die «Höchste Göttliche Anwesenheit» bestimmen… In Wirklichkeit ist das nur grobe «Projektion» der hoch der Eigenschaft nach qualitativen geistigen Fluiden von «Uns Selbst der zukünftigen», die unvergleichbar vollkommener und entwickelter als «jetzt» sind. Natürlich, die Wahrnehmung von Sich in solcher Eigenschaft als «ETWAS GANZHEITLICH-EINHEITLICHES» ist durchaus kein Zustand, der äußerst primitiv von «Menschen» die höchste Vorstellung über den «Gott» oder «das Absolut interpretiert wird: wenn man schon etwas «Gott» nennen kann, dann nur Energo-Information, die sich durch das Selbstbewusstsein des SSS-Wesen realisiert. Alle Formen der Selbstbewusstseinsformen und KKR, die mit ihrer Fokus-Dynamik Zilliarden von der Eigenschaft nach verschieden qualitativen räumlich-zeitlichen Niveaus der Dimension strukturieren, sind lediglich zusammengesetzte selbstbewusste schöpferische Elementen Dessen, was unter diesem slloogrenten Begriff – «Gott» meint werden sollte.

Добавить комментарий

Закрыть меню