§ 1.4.9.1 Dimension des Raumes ist sehr schwer genau zu fixieren. Die Wissenschaftler bestimmen nicht das, was notwendig ist, die Demission hangt vom Beobachter ab

Das ist die an deutsche Sprache angepasste Ubersetzung der Iissdiiologie. Grundlagen. Band 1

Dimension des Raumes ist sehr schwer genau zu fixieren. Die Wissenschaftler bestimmen nicht das, was notwendig ist, die Demission hangt vom Beobachter ab. ФФЛУАРРС {FFLUARRS}–Faktor und rotationelle Zyklen. Universums-Verschiebung, Konversums-Verschiebung, Universum und usw.

1.968. Wie ihr versteht, die Beschaffenheiten der Zeit hängen unmittelbar von den dimensionalen Charakteristiken des Raum ab. Die Dimension des Raum, die individuelle Besonderheiten der Manifestation der Fokus-Dynamiken der Formo-Schöpfer jeder der zahllosen Mengen der simultan existierenden subjektiven Realitäten bestimmt, das ist eine im unvorstellbar hohen Grad kompliziert konstruktive Erscheinung und wegen kontinuierlicher Veränderlichkeit der Fokus-Konfigurationen des Beobachter, der versucht sie mit Hilfe existierender Geräte zu studieren, lässt sich in jedem Augenblick ihrer Betrachtung auf keinerlei Weise genau bestimmen. Und dazu noch bestimmen die Wissenschaftler bis auf weiteres überhaupt nicht das, was sie sollten: das erinnert mehr an abstrakte mathematische Untersuchungen mit dem Versuch die ganze Menge von erhaltenen Werten an irgendeinen, jedoch sehr zweifelhaften, dafür ihnen schon mehr oder weniger bekannten physischen Parameter anzupassen. Da konkrete Konfiguratsiya der Dimension (und das bedeutet, auch Zeit!) sehr von den sich ständig verändernden der Eigenschaft nach qualitativen Zustände der Fokus-Dynamik des Beobachters abhängt, dann können die sie bildenden energo-informationellen Parameter einfach auf keinerlei Weise nicht statisch und unwandelbar sein, sondern ständig fluktuieren und verändern sich fließend in relativ breiten Grenzen.

1.969. Das ist auch unmittelbar mit ständig Anwesendheit in der Fokus-Dynamik der Formo-Schöpfer verbunden, die mit ihren Fokus-Konfiguratii Einzigartigkeit und Einmaligkeit innerer Strukturen jeder der subjektiv organisierten Realitäten sicherstellen, der für jeder Forma der Selbstbewusstseinsformen individuellen rotationellen noozeitlichen Verschiebung oder des ФФЛУАРРС {FFLUARRS}-Faktors, der die Der Eigenschaft nach Eigenschafts-Qualität und «Punkt» der Manifestation jenes schöpferischen Dynamismus bestimmt, der von jeder Forma des Kollektiven Kosmischen Verstand verwirklicht wird. ФФЛУАРРС {FFLUARRS}-Faktor ist genau so charakteristisch für die Fokus-Dynamik Jedes Universums-Wesen, sowie jeder der unserer biologischen Formen zirkadiane Rhythmen eigen sind (zyklische Intensitätsschwingungen biologischer Prozesse), solche, wie «zellularer Wachstum», «Atmung», «Säuerung», «Zerfall» und vieles andere, ohne was wir mit euch einfach nicht existieren könnten. Genau so auch jedes Universums-Wesen könnte sich nicht funktionell in allen allgemein Kosmischen Prozessen durch die ganze Menge der ihm eigen Formen der Kollektiven Kosmischen Verstandesformen selbstrealisieren, wenn in Ihrer slloogrentnaya Fokus-Dynamik «ursprünglich» kein allumfassender universeller «Mechanismus» der Verwirklichung des ФФЛУАРРС {FFLUARRS}-Faktors angelegt wäre.

1.970. Es ist zu bemerken, dass diesem Kosmischen Kennwert auch Slloogrentnost eigen ist: rotationelle INNER-Universums-Zyklen (ДЙЮРРУУЛЛС {DYURRUULLS}) strukturieren rotationelle Universums-Zyklen (ССАРФФАЙЙС {SSARFFAYYS}), und jene, ihrerseits, rotationellen Zyklen von Kollektiven Verstandesformen der Konversen (ДУЙЮЛММОЛЛТ {DUYULMMOLLT}), Kollektiven Verstandesformen der Kontinuen (ТТААФТООРРС {TTAAFROORRS}), Formo-Systemen der Realitäten (ФААРМЛООДДС {FAARMLOODDS}), Formo-Typen der Kollektiven Verstandesformen der Welten (ТУУЛЛУФФС {TUULLUFFS}), Proto-Formen der Kollektiven Verstandesformen (СТААКЛАВВС {STAAKLAVVS}), unter anderem rotationellen Zyklen von Kollektiven Bewusstseinsformen der Menschheit (ССАА-ААСС-ФФ {SSAA-AASS-FF}), Formo-Typen ЛЛУУ-ВВУ {LLUU-VVU} (ССВУУ-Р-ВВУ-Р-ФФ {SSVUU-R-VVU-R-FF}), Stereo-Typen ЛЛУУ-ВВУ {LLUU-VVU} (СС-ХООР-СС {SS-KHOOR-SS})…

1.971. Als bildliches Beispiel der slloogrentnaya Strukturen der rotationellen Zyklen kann man das Wasserstrom in Ozeanen, Flüssen, Bäche betrachten. INNER-Universums- rotationellen Zyklen sind mächtigen ozeanischen Strömen ähnlich, die jede Sekunde Milliarden Tonne von Wasser und Herausbildung von Klima auf dem Planeten übertragen; rotationellen Zyklen der Konversen werden ähnlich nach wasserreichen Flüssen, deren Strom aus zahlloser Menge einzelner Ströme, Aufwirbelungen und Gewirbel, die in unserem Beispielе rotationellen Zyklen von Kontinuen. Kleine Flüsschen und Bäche, die Flüsse speisen, stellen rotationellen Zyklen der Realitäten dar, in deren Struktur es auch eine Menge schneller und langsamer Ströme, Dämme und Staus, Bogen und Gefälle, die das Wasser zwingen nach ausgeklügelten Trajektorien (rotationellen Zyklen Kollektiven Bewusstseinsformen der Menschheit, Formo-Typen und Stereo-Typen der ЛЛУУ-ВВУ {LLUU-VVU}). Dabei alle Ströme, Wasserwirbel und Aufwirbelung, abgesehen von der ganzen Vielfalt der Der Eigenschaft nach Eigenschafts-Qualität ihrer Dynamik, gehören immer der Struktur der umfangreichen Bildungen an: Flüssen, Wasserspeicher, Meere und Ozeane, und ihnen gehören.

Leave a Reply

Close Menu