§ 1.4.9.3 Mechanim des FFLUARRS basiert sich auf der der Verschieden-Eigenschaft qualitativen Fokusse der Formo-Schöpfer und eglleroliftiver Impulse, verändert nichts in Energo-Plasma

Das ist die an deutsche Sprache angepasste Ubersetzung der Iissdiiologie. Grundlagen. Band 1

Mechanismus des FFLUARRS basiert sich auf der der Verschieden-Eigenschaft qualitativen Fokusse der Formo-Schöpfer und eglleroliftiver Impulse, verändert nichts in Energo-Plasmaе. Die Größe des Koeffizienten der Eigenschafts-Qualität für scherschieden Birvulartheit. Raum-Zeit stellen dem eglleroliftiven und eglleroliftiven Impulse die Mechanismen für Schöpferische Aktivität von KKV
 
1.978. Das alles, was von euch als «Vergangenheit» oder «Zukunft» interpretiert wird, existierte immer und immer – gleich «jetzt»! – «ist» weiter, unveränderlich und ewig in ihren eigenen Kontinuen und subjektive Realitäten bleibend, unabhängig davon, in welchem der Momente seiner unendlichen Existenz jemand darüber denkt – morgen oder auch nach Milliarden von Jahren. Genau so auch unsere mit euch «zukünftigen» Formen der Selbstbewusstseinsformen (das heißt «zukünftige wir»!) leben «gleich jetzt» darin, was von uns «gegenwärtigen» als sehr entfernte «Zukunft» wahrgenommen wird. In Wirklichkeit wir «die vergangenen», wir «die gegenwärtigen» und wir «die zukünftigen» energo-informationell nicht im geringsten getrennt sind, da alles, was alle unsere «persönlichen» Interpretatsiya unterscheidet, – das ist der Unterschied in der Qualität der Fokus-Dynamik der von uns simultan fokussierten Formen der Selbstbewusstseinsformen, die ganz und gar den «Punkt» der rezonatsionnaya Manifestation in der Raum-Zeit der einen oder der anderen unserer Interpretationen bestimmen.

1.979. Absolut alle Interpretatsii manifestiert sind simultan in der Raum-Zeit in der ganzen Menge slloogrent «Punkte» der rezonatsionnaya Übereinstimmung der ihnen eigenen Fokusse mit dem Koeffizienten der Der Eigenschaft nach Eigenschafts-Qualität der von ihnen verwirklichenden Schema der Synthese (in jedem Rezopazon für jeden Typs der Birvulyartnost – eigene Kennwerte des Koeffizient der Der Eigenschaft nach Eigenschafts-Qualität). Je näher zum Koeffizienten der Der Eigenschaft nach Eigenschafts-Qualität der Fokus-Dynamik der Formo-Schöpfer dieser Forma der Selbstbewusstseinsformen (mehr aktivere Hochfrequenz-СФУУРММ {SFUURMM} {SFUURMM}-Formen, die diesem Typ der Birvulyartnost eigen sind), desto niedrige Werte der dissonanzionellen Entfernung ist sie strukturiert und, folglich, desto niedrigе Anstrengungen muss man für die Umfokussierungen in НУУ-ВВУ {NUU-VVU}-Konfigurationen der Interpretationen machen, die mehr der Eigenschaft nach qualitativen Gruppen der lluuvvumischen Kontinuen strukturieren. Und umgekehrt, je in höherem Grad die Fokus-Dynamik der Forma der Selbstbewusstseinsformen dem Koeffizient der Der Eigenschaft nach Eigenschafts-Qualität ihres Schema der Synthese nicht entspricht, desto mächtigеre Illusion der Diskretheit, die die Formo-Schöpfer der Wahrnehmungssysteme verschiedener НУУ-ВВУ {NUU-VVU}-Formen zwingt, einander in Form von «einzelnen», selbstständig und unabhängig existierenden «Persönlichkeiten» subjektiv wahrzunehmen.

1.980. Die Formo-Schöpfer von ГООЛГАМАА-А {GOOLGAMAA-A} benutzen bewusst in Ihrer Fokus-Dynamik diese, bedingt «trennenden», Beschaffenheiten der Raum-Zeit, damit man sich frei simultan in alle Formen der Selbstbewusstseinsformen «umprojizieren» kann (und nicht nur ЛЛУУ-ВВУ {LLUU-VVU}, sondern auch einer ganzen Menge anderer Proto-Formen, die im Universen in diesem – zwölfdimensionalen nach dem lluuwwumischen Schema der Synthese – Bereich der Manifestation existieren). Gerade auf diese Weise – sich ständig unter dem Einfluss des irrkogliktivnyy Impuls in zahllose Menge von slloogrenten «Teilen» zu transgressieren, um Sich Selbst detailliert durch die ganze Vielfalt der Formen der Selbstbewusstseinsformen zu studieren und tief zu erkennen – diesen Typ des Kollektiven Kosmischen Verstand, gleichzeitig damit, dem eglleroliftiven Impuls gehorchend, vereinigt kontinuierlich untereinander alle Seine vereinzelten «Teile» wieder, jene Erscheinung bildend, die wir mit euch «Leben» nennen. Das alles wird möglich nur dank solchem universellen «Mechanismus der Manifestation», welcher die Raum-Zeit ist.

Добавить комментарий

Закрыть меню