§ 1.4.9.8 Wie Gedanken und Gefühle inkrustieren den Raum und Zeit. Ihr Speicher – individuelle ODS. Manifestation der СФУУРММ {SFUURMM}-Formen in den Konfigurationen durch Resomaralen Fokusse, der an das Szenario gebunden ist

Das ist die an deutsche Sprache angepasste Ubersetzung der Iissdiiologie. Grundlagen. Band 1

1.1002. Die kleinsten Details dieses kompliziertesten Prozesses werden wir mit euch später kennenlernen, und bis auf weiteres lasst uns wenigstens in allgemeinen Zügen zurechtfinden, auf welche Weise die einen oder die anderen von unseren Gedanken und Gefühlen beginnen mit sich Raum und Zeit zu «inkrustieren», indem sie für uns zur jeglicher, quasi von uns eben individuell «erschaffenen» subjektiven Realität werden, die wir als «die umgebende Wirklichkeit wahrnehmen»? Also, Haupt-Ursache von allem, was euch umgibt und worauf ihr in eurem Leben stoßt (das heißt in dem individuellen rotationellen Zyklus), seid ihr selbst, oder vielmehr, der Grad der Eigenschafts-Qualitativität jener informationellen Konfigurationen, die eure «laufende» Form der Selbstbewusstseinsformen subjektiver Vorstellungen über «euch selbst» und über «alles» sichert, was uns umgibt».

1.1003. Alle diese Konfigurationen СФУУРММ {SFUURMM}-Formen (УУ-ВВУ-{UU-VVU}-Konglomerate und ihre zahllose УУ-ВВУ-{UU-VVU}-Kopien), die individuell von euren Formo-Schöpfer kleksоvannat, sind resonanzionell in Form von slloogrenten informationellen Bildungen in «Realisations-Nishchy», «Stressovye Zony» und Sphären des Schaffens   des informationellen Raum des Selbstbewusstseins– «lluuvvumischen» Typen von ОЛЛАКТ-ДРУОТММ {OLLAKT-DRUOTMM}-Systemen konzentriert sind (entsprechende Typen von noozeitliche ODS – mit verschiedenem Diskretheitsgrad existieren für alle Arten von Proto-Formen, die zweidominantnye Schemata der mezhder Eigenschaft nach qualitativen Synthese widerspiegeln). Solche individuellen ODS stellen für jede «Persönlichkeit» etwas wie «Speicher von Lebenserfahrung» oder «Behälter von Gedächtnis» dar, in denen in Bildern und logischen Wechselwirkungen kleinste Details und Besonderheiten absolut aller Fokus-Dynamiken eingeprägt sind, die in der ihnen eigenen Aufeinanderfolge der Manifestation slloogrente Fokus-Konfiguration des individuellen rotationellen Zyklen dieser «Persönlichkeit» bilden.

1.1004. Was geschieht weiter? Das ist das interessante! Sobald im informationellen Raum dieser Form der Selbstbewusstseinsformen sich Schöpferischen Aktivität irgendeiner der СФУУРММ {SFUURMM}-Formen manifestierte (das heißt in Erwiderung auf irgendeinen äußeren Erreger wird ein gewisser motiviertеr Zustand «persönliches» Interesse in irgendeiner Realisationsform – des Fokus der Dualen Wiederspiegelung gebildet), in jenem Teil des lluuvvumischen Rezomiral, der absolut genau dieser informationellen Vereinigung entspricht, geschah an Ort und Stelle rezonanzioneller Erregung bestimmter Fokus, der eine streng bestimmte Lebensdauer freier Energie hat, im Ergebnis davon manifestierte sich jene Konfiguration der СФУУРММ {SFUURMM}-Formen in demselben Augenblick aus dem Selbstbewusstsein (individuelles ODS) in Raum und Zeit durch die Fokus-Konfiguration dieser «Persönlichkeit» wie «Teilnehmerin» irgendeines der multipolarisationellen «Verschiebung» ihrer Fokus-Dynamik.

1.1005. Ich bemerkte schon jene Tatsache, dass energetischem Potenzial jedes Fokus im Rezomiral ein bestimmtes Potenzial der Zeit seiner Manifestation entspricht, das den der Eigenschaft nach qualitativen Unterschied zwischen dieser Fokus-Konfiguration und jeder widerspiegelt, die höchst nach absolut allen Векторам der Eigenschaft nach verschieden qualitativ synthesierten energo-informationellen Wechselwirkungen ausgeglichenen ist, die diesen Rezopazon der Manifestation strukturieren (das ist eben dissonazionelle Entfernung, die durch Subjektivismus des Wahrnehmungssystems im Selbstbewusstsein den Effekt visueller «Trennung» – in der Zeit und Raum – aller der Eigenschaft nach verschieden qualitative Selbstbewusstseinsformen erzeugt). Und obwohl jeder Fokus streng an ein bestimmtes Szenario der Entwicklung dieser «Persönlichkeit» «gebunden» ist (das heißt an jene konkreten Lebensumstände, mittels denen er resonanzionell in der Raum-Zeit manifestiert werden kann), aber dabei ist er simultan auch potenziell mit seinen energo-informationellen Wechselverbindungen (durch Rezomiral der Manifestation) in eine zahllose Menge anderer Szenarien (einschließlich auch anderer Proto-Formen) und zeitliche Ströme multipolyarizovan. Das heißt an jedes der konkreten Szenarien ist der Fokus nur durch irgendeine Varietät aus zahlloser Menge der ihm simultan eigenen der Eigenschaft nach verschieden qualitative Wechselwirkungen «gebunden», zu gleicher Zeit dienen ihm alle übrigen Wechselverbindungen für parallele Manifestation in anderen Szenarien (nicht nur seines Typs der Birvulyartheit, sondern auch einer Menge anderer).

1.1006. Zum Beispiel, Fokusse, die die Möglichkeit der Manifestation der «Projektionen» der Formo-Schöpfer sichern, die durch Fokus-Dynamiken einer ganzen Menge Menschen eine der Dominante lluuwwumischen Skhema der Synthese – Reine Eigenschaft ALL-Wille-des-All-Verstandes synthesiert und simultan duvuyllerrte Gruppen von «lluuvvumischen» PVK в verschiedenen zeitliche Ströme strukturieren (nehmen wir an, «vor» Millionen von Jahren und hundert Millionen von Jahren «in die Zukunft»), parallel damit manifestieren sich auch durch die ganze unendliche Vielfalt der Fokus-Dynamiken anderer Proto-Formen, die jedes der Typen von Menschen in ihren individuellen Szenario der Entwicklung umgeben (Tiere, Pflanzen, Mineralien, Mikroorganismen und so weiter). Dasselbe betrifft auch Formo-Schöpfer, die Reine Eigenschaft einer anderen unserer Dominante – All-Liebe-All-Weisheit. Das heißt neben den «lluuvvumischen» Rezomirale strukturieren die Fokusse der «Projektionen» von Formo-Schöpfern diese zwei Dominante multipolarisationell auch die ganze Menge Rezomirale übriger Proto-Formen, und das bedeutet auch die ihnen entsprechende Gruppen protoformische PVK.

Добавить комментарий

Закрыть меню