§ 2.5.4.4 Spezifik der Wahrnehmung verschiedener Proto-Formen. Detaillierte Beschreibung aller RKE. IYU-ULLU-YIYU. Elektromagnetische Felder. Wechselwirkung der Formen der Selbstbewusstseinsformen durch die photoreversiblen Felder

Das ist die an deutsche Sprache angepasste Ubersetzung der Iissdiiologie. Grundlagen. Band 2

2.0149. Nun lasst uns versuchen uns den Aufschluss darüber zu verschaffen, was Jede Dieser Reinen Eigenschaften darstellt, ausgehend aus der Spezifik subjektiver menschlicher (lluuwwumischer) Vorstellungen von den uns mit euch eigenen psychischen und mentalen Zuständen (Erlebnissen, Empfindungen, Beziehungen). Warum betone ich gerade diesen Aspekt der Beziehungen mit der uns umgebenden Wirklichkeit? Weil die einen und dieselben Ereignisse, Umstände, Bedingungen, Gegenstände, Erscheinungen, Realisationsformen und ähnliches nicht nur jeder menschlichen Form der Selbstbewusstseinsformen, sondern auch jeder der zahllosen Menge von Proto-Formen, die sich zusammen mit uns in einen und denselben duvuyllerrten Gruppen von Kontinuen manifestierten, vollkommen verschiedenen subjektiven Einschätzungen unterzogen werden und, dementsprechend, modellieren in typenvielfältigen Selbstbewusstseinsformen vollkommen verschiedene Vorstellungen, sowie Typen psychomentales Reagierens und Formen individueller Beziehungen. Deshalb auf die Ergebnisse der von uns durchführenden Analyse typischer Merkmale von OO-UU {OO-UU}-Wesen muss man genug gewichte Körnchen über den gerade den Menschen eigenen Charakter subjektive Urteile und Bewertungen «drüberlegen». Nichtsdestotrotz, versuche ich das zu machen.

2.0150. ЙИЮ-УЛЛУ-ЙИЮ {IYU-ULLU-YIYU}. Also, beginnen wir mit der Chistoe Kosmicheskoe Kachestvo ALL-Liebe-des-ALL-Weisheit, die sehr wichtig für euer tieferes Verständnis des ganzen ursprünglichen Wesens ist, die zur Akt der Manifestation in Raum-Zeit (von 2,5 bis 8,0 Dimension eingeschlossen) absolut alle menschlichen Formen der Selbstbewusstseinsformen oder, wie ich sie definiere, Formo-Typen von ЛЛУУ-ВВУ {LLUU-VVU}-Wesen anregt. Dafür muss man verstehen, warum in meinem Wahrnehmungssystem gegenüber der Schöpferischen Aktivität von Aspekten dieser Chistoe Kachestvo gerade diese zwei Wörter – VSE-Liebe und VSE-Weisheit entstanden? Wahrscheinlich, weil mit dem Begriff der «Liebe» in unserer Einbildung sofort subjektive Vorstellungen über den tiefen Grad der Intimität aufkommen, Anziehungskraft, Gefühlsmäßigkeit, Positivität, Offenheit, Anhänglichkeit an etwas oder jemanden, Emotionalität, Gefühlserleben, Bedürfnis in der Näherung – geistige, physische oder physiologische – mit anderer «Persönlichkeit» (Sache, Erscheinung, Prozess, Situation), Altruistischheit, Gemeinschaft mit irgendeiner Idee, Form, Landschaft und ähnliches.

2.0151. Zustand der Liebe erlaubt dem Selbstbewusstseins das Spektrum der Manifestation eurer schöpferischen Möglichkeiten erweitern, erschließt die Fokus-Dynamik für die Wahrnehmung fremder Erfahrung und initiiert den Wunsch eigene zu teilen, für die Generierung nach außen höchst harmonischer SFUURMM {SFUURMM}-Formen, die uns erlauben die Menschheit als unsere Familie wahrzunehmen, aufhören uns von der übrigen Welt zu trennen. Im Ganzen, der Begriff der «Liebe» wird bei Menschen mit alldem identifiziert, was in meiner Vorstellung für jenen Teil von slloogrenten Energo-Information charakteristisch ist, Die ich subjektiv als ASTRO-Plazma definiere und Die eine der Konstituenten eglleroliftiver Fokus-Dynamik der Formo-Schöpfer des Selbstbewusstseins von ЛЛУУ-ВВУ {LLUU-VVU}-Wesen darstellt, die ununterbrochen sie zur Ihrer eglleroliftiven Bestimmung (durch «Umprojizierung», Umfokussierung) in immer universellere Formen der Selbstbewusstseinsformen anregt.

2.0152. Der höchste Grad der Manifestation solcher Fokus-Dynamik von TOO-UU {OO-UU}-Wesen definiere ich als VSE-Weisheit (privat – dieser Zustand des Beherrschens und gedanklicher Verarbeitung solcher synthetischen Information, die höchst der Eigenschaft nach qualitativ für dieses Niveaus der Manifestation der Formen der Selbstbewusstseinsformen ist). Weisheit – das ist rein subjektive Vorstellung. Verschiedene Menschen, zu einer und derselben Zeit, können als weise unter einen Gruppen von Menschen wahrgenommen werden und als dumme vom Standpunkt der Vertreter anderer Gruppen. Aber mit dem von mir gewählten Wortverbindung – ALL-Liebe-des-ALL-Weisheit – wollte ich gerade jene Tatsache betonen, dass die Höchste (ALL) Weisheit immer potenziell jeder unserer Wahrnehmung zugänglichen höchsten Manifestation des Zustandes der Liebe eigen ist (sogar wenn es uns subjektiv scheint, dass in irgendwelchen Fällen sie jemandem oder etwas schadet).

2.0153. Folglich, kann man sagen, was in jede der niedrigsten egoistisch-altruistischen Manifestationen gefühlshafter Erlebnisse, solcher, zum Beispiel, wie fanatische Liebe der Mutter (oder Weibchen) zu ihren Kindern (oder Nachkommen), ebenfalls slloogrenterweise und potenziell der Höchste Zustand von RKE ALL-Liebe-des-ALL-Weisheit «projiziert ist», die in jenem Grad ausgedrückt ist (das heißt durch jene «Anzahl» energoinformationeller Wechselverbindungen zwischen Formo-Schöpfer), in dem Sie das Wahrnehmungssystem der gegebenen «Persönlichkeit» widerspiegeln kann.

2.0154. Assoziativ die Erlebnisse, die durch Wechselwirkung mit Aspekten dieser Kachestvo verbunden sind, können mit bedingungsloser und unaufhaltsamer gefühlshafter Anziehung an irgendeine konkrete Ausdrucks-Form von etwas oder irgendjemandem (zum Beispiel, an Menschen, Gegenstand, Tier, Pflanze, geographischer Ort, Natur, Schaffensart, Erlebnis) verglichen werden. Mehr oder weniger sind intensivе Vereinigungen dieser Assoziation mit Aspekten jeder der übrigen Eigenschaften werden, dementsprechend, quasi mit Nuancen der Ihnen eigenen Beschaffenheiten «gefärbt», bis zur vollen «Verschleierung» (Gleichmachung) im Ganzen Strom subjektiver Erlebnisse der Information, die für diese Kachestvo zugrundeliegend ist. Außerdem, die Intensität der Manifestation dieser Information in Selbstbewusstseins wird in riesigem Grad vom energetischen Zustand (des Niveau der Fokus-Dynamik) der Formo-Schöpfer selbst beeinflusst, aus dem subjektive Wahrnehmung slloogrenten Manifestationen jener oder anderer Aspekte dieser Chistoe Kachestvo verwirklicht wird.

2.0155. Bei alldem, sollte man immer im Gedächtnis behalten, dass in jeglichen Formen der Selbstbewusstseinsformen wir mit euch einfach nicht imstande sind, die Beschaffenheiten der Aspekte jeder der Reinen Eigenschaften in ihrer ursprünglichen Reinheit (Etalonheit) wahrzunehmen, da wir es immer nur mit schon vielmals und allseitig synthesiert wurde Strukturen zu tun haben, die mächtig durch spezifische Bedingungen ihrer – mit übrigen RKE gemeinsamen – diffuzgente Manifestation in der Raum-Zeit deformiert sind. Deshalb, rein von der menschlichen Position aus, würde ich die Hauptausdrucksform der Kachestvo ALL-Liebe-des-ALL-Weisheit subjektiv als einen hohen Grad des Zustandes bedingungsloser ALTRUISTISCHHEIT gegenüber irgendetwas oder irgendjemanden bestimmen. Ich betone das Wort «bedingungslos», da es einfach bei solchen Zuständen (gefühlshafter Alternativenlosigkeit, Harmonischheit solchen Schaffens) keinen logischen Grund dafür existiert, um ihn nicht zu erleben (nicht zu erfahren). Das ist wie ein Bedürfnis Sauerstoff zu atmen, Nahrung aufzunehmen, Wasser zu trinken. Der Zustand der Altruistischheit wird vom mächtigen und durch nichts aufhaltsamen inneren Bedürfnis zur Selbstaufopferung hervorgerufen, von der Bereitschaft im Namen von etwas oder um willen irgendjemandes nicht nur persönliche Zeit, materielle Werte, Komfort, Rum, Macht, Schaffen, Arbeit und ähnliches, sondern auch eigenes Leben zum Opfer zu bringen.

2.0156. In gleichem Masse sich in unseren Gruppen von Kontinuen durch der Eigenschaft nach verschieden qualitativen Formen der Selbstbewusstseinsformen manifestierend, die verschiedene Schema der Zwischen-Eigenschaft nach qualitativer Synthese verwirklichen, wo eine der zwei Dominanten die RKE ALL-Liebe-des-ALL-Weisheit auftritt, modellieren Aspekte dieser OO-UU {OO-UU}-Wesen sowohl in den innerprotoformischen Beziehungen, als auch in den Wechselwirkungen zwischen verschiedener Proto-Formen unterschiedliche Manifestationsarten der Zustände der Altruistischheit. Zum Beispiel, auf dem Niveau energoinformationeller Wechselwirkungen zwischen elementaren Teilchen und physischen Feldern (Felder-Bewusstseinsformen) manifestiert sich die Spezifik dieses Zustandes – Altruistischheit – als die von den Wissenschaftlern subjektiv interpretierte Erscheinung des «Magnetismus», die erlaubt mannigfaltige Möglichkeiten für die Manifestation einer Menge typenvielfältiger Formen der Selbstbewusstseinsformen zu erschaffen. Auf diese Weise, Gruppen von Kontinuen, in denen unsere mit euch «gegenwärtige» schöpferische Selbstwahrnehmung verwirklicht wird, stellen integrale Gesamtheit mannigfaltiger Schemata der Zwischen-Eigenschaft nach qualitative Synthese dar, wo eine von zwei Dominanten (oder in einem genug hochaktiven Hintergrund-Manifestationsregime!) verbindlich die Formo-Schöpfer der Aspekte von Reine Kosmische Eigenschaften ALL-Liebe-des-ALL-Weisheit und ALL-Wille-des-ALL-Verstandes auftreten.

2.0157. Gerade Ihre tiefen und aktiven Wechselverbindungen unter sich, sowie mit Aspekten der Ihnen gegenüber realisierenden Schemata der Synthese diffuzgenten im Hintergrund ablaufenden Eigenschaften, die in Raum-Zeit jene spezifischen Bedingungen bilden, die wir subjektiv als «elektromagnetische Felder» bestimmen (vergesst nicht, dass das auch eine der Verschiedenartigkeiten der Formen der Selbstbewusstseinsformen ist!), die in diesen Gruppen von Kontinuen als jene energoinformationelle Hauptgrundlage dienen, dank der in Raum-Zeit alle «Kraft»-Wechselwirkungen zwischen der Eigenschaft nach verschieden qualitativen Formo-Schöpfer verwirklicht werden, beginnend mit Wellen und elementaren Teilchen, bis interplanetare, interstellare und zwischengalaktische Wechselverbindungen (und nicht nur auf dem Niveau der Gravitationskräfte!). Aber man sollte nicht denken, dass nur elektromagnetische Felder die Sphäre Realisations-Fokus-Dynamik dieser für unser Schema der Synthese dominanter Formo-Schöpfer des Selbstbewusstseins darstellen. Alle anderen Typen der Felder, die sich resonanzionell in den Gruppen «menschlicher» Kontinuen manifestieren, sind ebenfalls durch die spezifischen energoinformationellen Wechselverbindungen gebildet, die durch die charakteristischen Beschaffenheiten von Aspekten dieser zwei RKE bedingt sind, die sich auf verschiedene Weise mit informationellen Fragmenten übriger – fonovye – Eigenschaften vereinigen.

2.0158. Im Zusammenhang damit, dass in der traditionellen Physik magnetische Felder als notwendige Bedingung für Bildung elektrischer Felder gelten (ähnlich dem, wie auch die Dynamik elektrischer Ladungen, ihrerseits, Magnetismus erzeugt), ist es äußerst subjektiv zu denken, dass irgendeine der zwei für uns dominante Reine Kosmische Eigenschaften die Ableitende von der anderen ist – in lluuwwumischen Typen subjektiver Realnosti, die mit den ihnen eigenen SFUURMM {SFUURMM}-Formen die Gruppen von Kontinuen des 3-4-dimensionalen Bereiches strukturieren, werden alle elektrischen und magnetischen Effekte in Selbstbewusstseins erzeugt und spiegeln sich spezifisch in Raum-Zeit nur dank resonanzionellen Wechselwirkung der Formen der Selbstbewusstseinsformen wider, die dominante Beziehungen von Formo-Schöpfer dieser zwei RKE (VSE-Wille-VSE-Verstand und ALL-Liebe-des-ALL-Weisheit) darstellen. Hier liegt auf der Hand die Manifestation der Geyliturgentheit (Liyluszivität nach bestimmten charakteristischen Merkmalen), das heißt energoinformationelle gegenseitige Abhängigkeit von Fokus-Dynamiken der Eigenschaft nach verschieden qualitativen Formo-Schöpfer, die verschiedene Typen (das heißt wurde nach verschiedenen Schemata und verschiedenen dominanten Verhältnissen synthesiert) von Selbstbewusstseinsformen strukturieren. Die uns bekannten Erscheinung von Elektromagnetismus – lediglich einzelne Folgen ähnlicher Wechselwirkungen.

2.0159. Übrigens, alle psychomentalen Typen biochemischer Zusammenhänge in Organismen (die verschiedene duvuyllerrten Gruppen von PVK darstellen), die ganze Verschiedenartigkeit der Beziehungen Menschen mit Menschen und mit Tieren, mit Pflanzen, Mineralien, Mikroorganismen, allen Objekte und Erscheinungen der umgebenden Welt, sowie Tiere mit Tieren, Tiere mit Pflanzen, Mineralien, Metallen, Gasen und so weiter, – das alles wird nur dadurch verwirklicht, dass die diese Typen duvuyllerrten Gruppen von Kontinuen energoinformationell von der gesamten schöpferischen Aktivnost der Formo-Schöpfer organisiert werden, wessen Fokus-Dynamik, in verschiedenem Masse, sich auf der gesamten Information basiert, die den Aspekten dieser zwei Reinen Eigenschaften – ALL-Liebe-des-ALL-Weisheit und ALL-Wille-des-ALL-Verstandes eigen ist (entweder in dem zweidominanten, oder in eindominanten, oder in sehr aktiven rezessiven – das heißt sich im Hintergrund ablaufenden – Manifestationsregime).

2.0160. Bei Tieren werden charakteristische Beschaffenheiten der Altruistischheit durch die bedingungslosen Instinkte der Mutterschaft, Vaterschaft, Strebung nach der Erhaltung der eigenen Art realisiert. Gerade die Aspekte der Eigenschaften ALL-Liebe-des-ALL-Weisheit rufen in ihrer Psyche positive Reflexe nicht nur gegenüber eigenen, sondern auch gegenüber fremden Jungtieren hervor, regen zur Manifestation Sorge, Aufmerksamkeit, Ergebenheit, Selbstaufopferung an. Auf ähnliche Weise manifestieren sich diese Aspekte auch durch die Fokus-Dynamik der Formo-Schöpfer des Selbstbewusstseins von Pflanzen-Proto-Formen. Dauerhafte Forschungen, die von vielen Wissenschaftlern durchgeführt wurden, bewiesen schon, dass mit Hilfe bestimmter – fotoreversiver – Felder-Bewusstseinsformen verschiedene Pflanzenarten ununterbrochen und aktiv energoinformationell auf der Entfernung nicht nur untereinander zusammenwirken, sondern auch mit den sie umgebenden Tieren, Menschen, spezifisch ihre Beziehungen nach dem Typ der «Anziehung» oder «Ablehnung» organisierend.

2.0161. Interessanterweise eine und dieselbe «äußere» Energo-Information ruft bei einen Pflanzenarten resonanzionellen Reaktionen hervor (die bedingt mit unseren Vorstellungen über Altruismus und Sympathie vergleichbar sind), bei anderen Arten, im Gegenteil, ruft offensichtliche Ablehnung («Antipathie») hervor, bis zum «Untergang» (das heißt «postmortaler» Umfokussierung) dieser Pflanzen-Form der Selbstbewusstseinsformen. Dasselbe betrifft auch die Beschaffenheiten natürlicher Selektivität von «umgebenden» Energo-Information, die für Fokus-Dynamik allmöglicher Formen der Selbstbewusstseinsformen von Mikroorganismen (Pilze, Viren und Bakterien) charakteristisch sind, die simultanerweise zusammen mit uns in der gemeinsamen Gruppen «menschlicher» Kontinuen manifestiert sind: die einen ihre Typen und Arten sind kovarllerten mit einen Niveaus der Manifestation (Frequenz-Bereichen) der uns mit euch eigenen Psychismen, die anderen, umgekehrt, sind nicht fähig in diesen Niveaus zu existieren, was, übrigens, augenscheinlich von psychosomatischen Ursachen der Entstehung jeder der Krankheiten zeugt (einschließlich und jene, die, man sollte glauben, eindeutige Infektionsätiologie haben), die individuell unterschiedlichen Typen von Menschen, Tieren und Pflanzen eigen sind.

2.0162. Viele ähnlicher Wechselwirkungen (und zwar – in höherem Grad resonanzionellen) zwischen Formo-Schöpfer verschieden protoformischenye Selbstbewusstseinsformen kann man auch subjektiv als eigenartige der Manifestationsformen von Sympathie oder primitiver Altruistischheit interpretieren, obwohl sehr oft ähnlicher Akt beständiger überflüssiger «Aufmerksamkeit» seitens irgendwelcher Mikroorganismen endet dramatisch für Besitzer solcher f-Konfigurationen, in ihren biologischen Organismen allmögliche destruktive Zustände und pathologische Veränderungen hervorrufend.

2.0163. Unter TOO-UU {OO-UU}-Wesen , die sich in den von uns behandelnden Bereich der Dimension mittels Mineralien-Formen realisieren (chemischer Elementen und einer ganzen Menge von ihren energoinformationellen Verbindungen unter sich, die sich nach dem Schema ALL-Wille-des-ALL-Verstandes + VSE-Standfestigkeit-VSE-Stabilität synthesieren), kann man aktiven im Hintergrund ablaufenden Einfluss von Info-Schöpfer der Eigenschaften ALL-Liebe-des-ALL-Weisheit, die sich gemeinsam mit den Aspekten übriger – mit ihr kovarllerten– RKE manifestiert, als einen gewissen Grad von Festigkeit, Dichte interpretieren, die als materielle Grundlage dienen kann, als Basis für Verwirklichung jemander schöpferischen Bedürfnisse, beginnend mit der Sicherung von Bau, Komfort, Ernährung und so weiter bis zu der Möglichkeiten der Existenz biologischer Formen der Selbstbewusstseinsformen, in deren Grundlage Mineralien-Typen energoinformationeller Wechselverbindungen angelegt sind, die in sich fast alle chemische Elemente Einschließen. Ebenfalls der Realisations-Mechanismus in Weltgebäude solcher Kosmische Prinzipien, wie der Eigenschaft nach qualitativen Vereinbarkeit Realisations-Dynamik unterschiedlicher Formen der Selbstbewusstseinsformen, Duvuyllerrtheit slloogrenten «Abschnitte» ihrer Konfigurationen und der Grad der Resonatsionnost ihrer schöpferischen Wechselwirkungen unter sich basiert sich auch darauf, was die ganze Vielfältigkeit spezifischer der Manifestationsformen von Aspekten Reine Kosmische Eigenschaften ALL-Liebe-des-ALL-Weisheit darstellt, und von uns subjektiv als «Anziehungskräfte», «Sympathie», «Interessiertheit», «Übereinstimmung», «gegenseitige Ergänzung», «Liebe», «Freundschaft», «Barmherzigkeit», «Altruismus», «Selbstaufopferung» und so weiter interpretiert wird.

2.0164. Aber ihr müsst euch deutlich aneignen, dass – sich in einem oder anderem Grad durch die Spezifik des Lebensschaffens menschlicher Formen der Selbstbewusstseinsformen sehr manifestierend – gleichartige, für uns mit euch (wegen der Unvollkommenheit unser der Wahrnehmungssysteme) sehr ähnliche Erlebnisse, Gefühle, Emotionen und ihre allmögliche «Schattierungen», «Nuancen» auch die Aspekte gewisser übriger Reiner Eigenschaften anregend: ALL-Einheit und ALL-Beständigkeit-ALL-Stabilität (sowohl diffuzgent-übergehende), sowie ALL-Ganzheitlichkeit, ALL-Wesenheit-ALL-Potenzialität und ALL-Ergiebigkeit-ALL-Erfülltheit, ALL-Vakuumität-ALL-Leerheit , die neben den Aspekten der Eigenschaft ALL-Liebe-ALL-Weisheit im ganzen synthetischen Prozess die ganze Spezifik energoinformationeller Wechselverbindungen widerspiegeln, die jenem dynamischen Teil der gesamten Slloogrentheit der Energo-Information eigen sind, die ich subjektiv (nur zur Bequemlichkeit der Verständigung mit euch!) als ASTRO-Plasma definiere.

2.0165. Jede der Verschiedenartigkeiten der schöpferischen Realisation jeder dieser fünf-sieben Reinen Eigenschaften in dem gegebenen Bereich der Dimensioni kann man, in einem oder anderem Grad, subjektiv als etwas – unseren mit euch Vorstellungen über Altruistischheit – Entsprechendes interpretieren, was auf diese oder andere Weise durch «interpersonelle» Beziehungen manifestiert wird: Sex, Lust, Liebe, Sympathie, Freundschaft, Anhänglichkeit, Gute, Barmherzigkeit, Mitgefühl, Teilnahme und ähnliches. Seiend teilweise schon synthetisiert untereinander, es ist einfach unmöglich die Aspekte Dieser «astroplaymatischen» Eigenschaften, die sich gemeinsam in der Fokus-Dynamik unserer Formen der Selbstbewusstseinsformen manifestieren, real zu unterscheiden oder auf irgendeine Weise voneinander abzufiltern, da jeder von uns nur sehr allgemeine und überaus subjektive Vorstellungen über jedes der obengenannten gefühlshaft-emotionalen Erlebnisse hat.

2.0166. Spezifischer Einfluss von Aspekten dieser Eigenschaften auf die Psyche spiegelt sich nur in Tiefe, Intensität der Manifestation der einen oder der anderen Erlebnisse in der gesamten Dynamik des Selbstbewusstseins wieder. Obwohl auch in diesen Fällen über die «Reinheit der Manifestation» der Formen zu sprechen, die schon ursprünglich an und für sich die gesamten Merkmale gewisser integraler Wechselverbindungen ausdrücken, wird für mich äußerst problematisch. Zum Beispiel, das Gefühl, das von uns «Liebe» genannt wird, je nach den es strukturierenden synthetischen Wechselverbindungen zwischen den einen oder den anderen (oder auch allen) RKE, kann informationell mit sich die Tendenzen zum Prozess der Nahrungsaufnahme (Schleckerei) im allgemeinen oder irgendeines Ernährungsmittels (den Bevorzugungsgrad) widerspiegeln; oder Leidenschaft für Kleidung (für einzelne Sachen, für Luxusgegenstände, bildliche Kunst oder Kunsthandwerkererzeugnisse); oder kann einen banalen Wunsch nach primitivem Sex ausdrücken (schlechthin den Akt der fleischlicher Vermischung unwichtig mit wem oder womit); oder sexuelle Lust mit Elementen von Sympathie, Anhänglichkeit oder Freundschaft; oder Grad bedingungsloser (oder durch etwas bedingter) Selbstaufopferung, wie, zum Beispiel: Mutter zu ihren Kindern, zwischen einem Ehepaar, Verwandten, einer «Persönlichkeit» zum Kollektiv, zur Gesellschaft, sowie Selbstaufopferung eines Menschen zu einem Menschen oder Menschen zum Tieren, zur Pflanzen, zur Natur im Ganzen oder insbesondere, überhaupt zur Menschheit, zu seinem Land, zum Volk, zum eigenen Planeten oder zum Kosmos und so weiter.

2.0167. Jeder dieser psychischen Zuständen stellt individuellen resultierenden Vektor dar, den man aus einer zahllosen Menge der Eigenschaft nach qualitativer energoinformationeller Wechselverbindungen erhält, die nicht nur zwischen sechs Eigenschaften von ASTRO-Plasma aufgebaut werden (in Wirklichkeit – 5 + 2 übergehende), sondern auch zwischen Ihnen und übrigen sechs Eigenschaften (auch 5 + dieselben 2 übergehende), die charakteristische Beschaffenheiten anderer dynamischer Teile von Energo-Information – MENTO-Plasma widerspiegeln. Die bedingt dem ASTRO-Plasma und MENTO-Plasma gehörenden RKE werden nur dem lluuwwumischen Typ der Birvulartheit zugeordnet. Vom Standpunkt jedes anderen Typs der Birvulartheit können Reinen Eigenschaften in einem anderen Satz ebenso wie das Verhältnis von 5+2 Übergangs-RKE vereinigt werden. Und genau so kann man jeden Typ der uns eigenen Psychismen zerlegen, die sich – indem sie resonanzionellerweise (jedoch auf verschiedene Weise und in verschiedenen Vereinigungen!) auf der Grundlage von Fragmenten der einen und derselben Eigenschaften zusammengesetzt werden – nach ihrem informationellen Wesen entweder impersept, oder kruvursorrt einander gegenüber herausstellen werden.

Добавить комментарий

Закрыть меню