§ 2.6.5.2 RZK – kein allgemeiner Raum, obwohl auch es gibt keine Grenze zwischen ihnen. Krümmung von RZK wird unter dem Einfluss von äußeren RZK deformiert. Wir sind an die entsprechende Resobereiche von ВУОЛДТМ {VUOLDTM}-Wesen gebunden

Das ist die an deutsche Sprache angepasste Ubersetzung der Iissdiiologie. Grundlagen. Band 2

2.0609. Wann es sich um Kontinuen handelt, die spezifisch subjektive Besonderheiten einer Menge der simultan in diesem Rezopazon manifestierten Formen der Selbstbewusstseinsformen vereinigen, dann nehmen viele sie als einen globalen, allumfassendеn und unteilbaren Raum wahr. In Wirklichkeit ist das bei weitem nicht so. Nein, natürlich, es gibt keine sichtbaren Grenzen bei Kontinuen und kann es einfach nicht geben, da jedes von ihnen Schöpferischen Produkt der Realisation der Fokus-Dynamiken von verschieden maßstäblichen und der Eigenschaft nach verschieden-qualitativ Formen der Selbstbewusstseinsformen darstellt, die sich duvuyllerrterweise in der Slloogrentnost des einheitlichen für alle Proto-Formen informationellen Raum des Samosoznanie des Kollektiven Kosmischen Verstandesformen verschmelzen (zum Beispiel, … Fokus-Dynamik des Samosoznanie ГООЛГАМАА-А {GOOLGAMAA-A} Fokus-Dynamik des Samosoznanie ССМИИЙСМАА-А {SSMIIJSMAA-A} Fokus-Dynamik des Samosoznanie ТЛААССМА-А {TLAASSMA-A} … und so weiter). Slloogrente Fokus-Dynamik nicht nur jeder der duvuyllerrtye Gruppen von RZK, sondern auch jedes Kollektivyy Kosmischeniy Razum, der aus der «Maßstäblichkeit» und Universellität duvuyllerrtye Gruppen Universum-Kontinuen gebildet ist, ist «hierarchisch» durch eine zahllose Menge Fokus-Dynamiken der mit ihnen kovarllertnye räumlich-zeitlichye Bildungen strukturiert, die weniger maßstäblich nach der Zahl energoinformationeller Vereinigungen sind, die ihre Fokus-Dynamik bilden.

2.0610. Jedes der Galaxien–, Sternen–, Planeten-Kosmischen Wesen, jede der biologischen oder anderen molekularen Formen der Selbstbewusstseinsformen, sowie jede der sie strukturierenden weniger maßstäblichen Formen – je nach den ihnen eigenen energoinformationellen Vereinigungen und individuellen Besonderheiten der Mechanismen der Wechselwirkungen mit der umgebenden Wirklichkeit (des Wahrnehmungssystem) – bildet subjektiv aus der ganzen Verschiedenartigkeit der Fokusse der ihm entsprechenden Resomiralen seine eigene Fokus-Dynamik, als Ergebnis dessen wird allgemeine «Krümmung» jeder «inneren» Gruppen von Kontinuen teilweise von gewissen individuellen Parameter deformiert, die für «äußere» Gruppen von Kontinuen charakteristisch sind (Gruppen individueller RZK, wurden von Fokus-Dynamiken anderer Menschen herausgebildet, sowie der Formen der Selbstbewusstseinsformen übriger Proto-Formen).

2.0611. Das bedeutet, dass der Bestand und Eigenschafts-Qualitativität der «äußeren Umgebung» jedes von uns in genügend hohem Grades von der Spezifik verschieden maßstäblicher Fokus-Dynamiken determiniert sind, Erstens, von jenem Teil der Kollektivoe Bewusstsein der Menschheit, in den Grenzender deren Einwirkungen auf jeden von uns, der sich im diesem Moment subjektiv bewusst wird, und zweitens, von jenem Kollektivye Razum unseres Planeten-Wesens, in dem unterschiedliche protoformischye Resomiralen manifestiert sind, durch dessen Fokusse wir fonovo unsere «laufende» Fokus-Dynamik modellieren (zum gegenwärtigen Moment manifestieren wir uns in ПРООФФ-РРУ {PROOFF-RRU}-Typ des Kollektiven Bewusstseins der Menschheit, das stark an die Nieder- und Mittel-Frequenz des 3-4-dimensionnye Resobereiche des Planetaren ВУОЛДТМ {VUOLDTM}-Wesens «gebunden ist»).

2.0612. Daraus sollte man einen offensichtlichen Schluss ziehen: um reale Möglichkeit zu bekommen, zielgerichtet und radikal individuelle Kontinuen der Manifestation seiner «laufenden» Fokus-Dynamik zu ändern, muss jeder von uns riesige Anstrengungen aufbieten, um sich aufeinanderfolgend in die Bedingungen zu umfokussieren, die von bedeutend der Eigenschaft nach mehr qualitativen Zuständen der für uns mit euch «äußeren» Menschlichen und Planeten-Kontinuen abhängig sind. Ohne bedeutend der Eigenschaft nach mehr qualitativere und wahrhaftigkeitstreuere Vorstellungen über «selbst sich» und Weltgebäude, die auf der Grundlage bedeutend einer größeren «Anzahl» verschieden protoformischen energoinformationeller Wechselverbindungen synthesierten wurden und die sich deshalb auf radikale Weise von jenen unterscheiden, nach denen ihr «jetzt» lebt, ist das einfach unmöglich zu verwirklichen. In der euch umgebenden Wirklichkeit bis auf weiteres ist die einzige Quelle der Generierungen solcher Hochfrequenz-СФУУРММ {SFUURMM}-Formen nur das slloogrente, sich ständig verändernde und vervollkommnende Wissen der Iissiidiologie.

Добавить комментарий

Закрыть меню