§ 2.7.2.2 Was ist denn der Fokus und woraus ist ihre ganze Vielfältigkeit entstanden? Das ist die Ableitende nach den energetischen Parameter. Den Formo-Schöpfern entsprechen die Konfigurationen der Info-Schöpfer. Das Selbstbewusstsein – innere…

Das ist die an deutsche Sprache angepasste Ubersetzung der Iissdiiologie. Grundlagen. Band 2

2.0686. Woher überhaupt erschien diese ganze Vielfältigkeit der Fokusse und was ist das? Jeder Fokus – das ist quasi eine «einzelne Ableitende», die bei «innerer» Trägheit der Aktivität des gesamten (absolut vollendeten und nach allen gebildeten energoinformationellen Wechselverbindungen ausgeglichenen!) Energo-Potenzial von Energo-Plasma manifestiert wurde, die von bedingt disktreten energetischen Parameter charakterisiert wird, die als Ergebnis individueller informationeller Wechselwirkungen zwischen gewissen, höchst vereinbaren, Zuständen der Aspekten Chistye Kosmischen Eigenschaften entstanden. Als Ergebnis solcher Trägheit in der gesamten slloogrente Konfigurationen des Höchsten Zustandes von Energo-Plasma manifestierte sich holochronerweise unendliche Menge allmöglicher «lokaler» Zustände dieser f-Konfiguration oder «individueller Projektion», die die Konkretheit jeder energoinformationellen Wechselwirkung motivierten. Das sind auch sogenannte individuelle Charakteristiken der Manifestation bestimmter Vereinigungen der Formo-Schöpfer spezifischer Merkmale des ihnen eigenen Schema der Synthese, oder anders – Richtung der Entwicklung ihrer Fokus-Dynamik. Jeder dieser Fokusse der Konzentrierten Aufmerksamkeit hat seine eigene einmalige f-Konfiguration, die mit sich das energetische Potenzial der Wechselwirkungen widerspiegelt, die bei resonanzioneller «Verschmelzungen» von einiger ursprünglicher r-Konfigurationen von Aspekten der Eigenschaften gebildet wurden.

2.0687. Zwischen jeder solcher «lokalen» f-Konfigurationen verwirklichen die Formo-Schöpfer in den Strukturen des Samosoznanie die Fokus-Dynamik selbst als solche («der Effekt kachestvennye Verschiebungen des Fokus», der dank dem Vorhandensein des eglleroliftiven Impuls-Potenzials gebildet wird), und Info-Schöpfer (durch die ihnen eigene Irrkogliktivse) – Kontinuität informationeller Sicherstellung jeder der multipolarisationell fokussierenden (das heißt die sich als Raum-Zeit manifestieren) energoinformationellen Wechselverbindungen. Folglich, jedem der «lokal» ausgedrückten (manifestierten) Parameter der Fokus-(energetischen) Konfigurationen der Formo-Schöpfer entspricht immer in den Bedingungen der Raum-Zeit identische (das heißt mit ihr absolut resonanzionellen) rekonverstne (informationelle) Konfiguration von kovarllerterweise vereinigen Info-Schöpfer. In synthetischiye Formo-Sistemy wird die ganze unendliche Menge Fokusse resonanzionellerweise in slloogrente f-Konfigurationen der Universellen Fokusse des Selbstbewusstseinsformen mit der darin «lokal» ausgedrückten FPV-Aktivität (Fokusse der Konzentrierten Aufmerksamkeit) organisiert, mit denen die ganze zahllose Vielfältigkeit der Resomiralen der Manifestation strukturiert sind.

2.0688. Das heißt slloogrente r-Konfiguration absolut ganzer Information bleibt immer nur «innere» Zugehörigkeit von Energo-Plasma (als Sein stabiles informationelles Potenzials), und das ganze Fokus-(energetische, dissonanzionelle) «Potenzial der Manifestation», das sich bei den irrkogliktiv-glleroliftivnaya Wechselwirkung ergibt, ist in der slloogrente f-Konfigurationen des Resomirals gesammelt. Kann man sagen, dass jeder Typ des Samosoznaniy kachestvennye Charakteristik eines der «inneren» Zustände von Energo-Plasma, und jede Form seiner Manifestation in Weltgebäude – das ist energetische Charakteristik irgendeines «Teiles» des Resomirals der Manifestation, die irgendeinen Teil des Weltgebäudes durch die engspezifische Vereinigung einer Menge der Eigenschaft nach verschieden-qualitativ f-Konfigurationen darstellt.

Добавить комментарий

Закрыть меню