§ 2.8.7.2 Demonstration der lluuvvumischen Richtung von oben nach unten abgefangen von der 8-9 Dimension. Analyse des Überganges von der 4-5 in die 3-4 Dimension. Kinetische Energie der Überwindung der dissonanzionellen Entfernungen ist ein geringer Teil

Das ist die an deutsche Sprache angepasste Ubersetzung der Iissdiiologie. Grundlagen. Band 2

2.1044. Für die Demonstration des Prozesses der möglich der Eigenschaft nach qualitativaya Umwandlung des slloogrenten Stroms von Energo-Plasma in lluuvvumischer Richtung (aus dem der Eigenschaft nach hoch qualitativen in den weniger der Eigenschaft nach hoch qualitativen Zustand – den wir bei jeder Manifestation des UFES beobachten und dessen bedingt «beendete» – 3-4-dimensionalaya – Phase von Wissenschaftlern als «Urknall» betrachtet wird) – beschränken wir uns nur auf den 9-8-dimensionnyy Bereich von Energo-Plasma, beginnend damit wir auch die Transgression der Fokusse «Projektionen» seiner Formo-Schöpfer je nach immer größerer Verringerung des Grades der Eigenschafts-Qualitativität der dabei in Ergebnis gebildeten vieldimensionalen Formo-Typen von Universen betrachten werden.

Schema der aufeinanderfolgenden Bildungen der 3-4-dimensionalen Formo-Typen der Universen der lluuvvumischen Richtung der Synthese aus dem 8-9-dimensionalen
(ALL-Liebe-ALL-Weisheit + ALL-Wille-des-ALL-Verstandes):
 
2.1045. Also, ab dem iymiyllirten (9-8-dimensionalen) und pruuisstrenen (8-7-dimensionalen) vibrationellen Niveaus des АИЙС-ССС {AIYS-SSS}-Strom, der sich selbst in der Richtung duvuyllerrtnaya Verdichtung des sieben-sechsdimensionalen – Orfrovorten – Zustandes von Formo-Plasma differenziert, wandelt sich zuerst in den sechs-fünfdimensionalen – vuoldsmmiisnen – Zustand um, danach in fünf-vierdimensionalen – flakglaassnen – Zustand und danach in vier-dreidimensionalen – irkkulligrenen – Zustand der Formo-Materie (der Eigenschaft nach qualitativ dieses Schema der Umwandlung der Universen in lluuvvumischer Richtung der Birvulartheit sieht ungefähr folgender Weise aus: aus der Eigenschaft nach hoch qualitativen – dynamischen Zuständen des «Lichtstroms» wird in folgenden trägheitsbehafteten Reihenfolge differenziert:

… 8-7 Dimension: ALL-Wesen + ALL-Bestrebtheit + ALL-Ganzheitlichkeit + ALL-Einheitlichkeit + ALL-Liebe + ALL-Wille 
7-6 Dimension: ALL-Bestrebtheit + ALL-Ganzheitlichkeit + ALL-Einheitlichkeit + ALL-Liebe + ALL-Wille 
6-5 Dimension: ALL-Ganzheitlichkeit + ALL-Einheitlichkeit + ALL-Liebe + ALL-Wille 
5-4 Dimension: ALL-Einheitlichkeit + ALL-Liebe + ALL-Wille 
4-3 Dimension: ALL-Liebe + ALL-Wille  …
3-2 Dimension: Inner-Kachestvennye inter-Aspekt- Synthese (ist individuell für jede der Reinen Eigenschaften);
2-1 Dimension: inner-Aspekt- fragmentäre Synthese (zwischen Unter-Aspekte in jedem der Aspekte jeden Chistye Eigenschaften);
1-0 Dimension: inner-Unter-Aspekt- fragmentäre Synthese (zwischen Unter-Unter-Aspekte jedes der Aspekte);
0-∞ Dimension: zwischen fragmentäre kovarllerte Synthese.

2.1046. In dieser engspezifischen Richtung der Birvulartheit sind für uns mit euch am meisten nur zwei letzten Zustande der der Zwischen-Eigenschaft nach qualitativen Synthese interessant, die derjenigen eng gerichteten Teil des UFES widerspiegeln, die in der gesamten Slloogrentheit der Raum-Zeit durch simultane multipolarisationelle Transgression der Fokus-Dynamik der НУУ-ВВУ {NUU-VVU}-Konfiguration der FLAKS-Schöpfer des 5-4-dimensionalen Bereiches in die Fokus-der НУУ-ВВУ {NUU-VVU}-Konfiguration der Quanten-Wellen-Formo-Schöpfer des 4-3-dimensionalen Bereiches ausgedrückt wird. Deshalb werden wir uns ausführlich mit nur damit auseinandersetzen, und das Schema der der Eigenschaft nach qualitativen Umwandlung übriger «Abschnitte» der gesamten Fokus-Dynamik der Formo-Schöpfer, die verschiedene Regimen Manifestation strukturieren, werdet ihr selbst in Analogie zu ihnen verstehen.

2.1047. Beachtet, dass in der Eigenschaft nach hoch qualitative – flakglaassne, 4-5-dimensionalen – Zustand, der den der Eigenschaft nach hoch qualitativen energoinformationellen Zustand unseres «gegenwärtigen» 3-4-Dimensionnyy menschlichen Welle-Teilchen-Dualismus des Universums einleitet, Fokus-Konfigurationen der Flaks-Formen der Selbstbewusstseinsformen bedeutend energetische Vorteil besitzen, der objektiv in einem viel mehr starken Energo-Potenzial ausgedrückt wird, das bei der Vereinigung kovarllert gegenseitig einander ergänzenden informationellen Wechselverbindungen ausgedruckt wird, die Aspekte der Eigenschaften der Dritten Dominante des lluuvvumischen Schemas der Synthese – ALL-Einheitlichkeit eigen sind.

2.1048. Intensive Wechselwirkung der Fokus-Dynamik der Formo-Schöpfer dieser Eigenschaften mit der Trägheit, die svilgs-sphärationell von (tensoriellen) Gleichgewichtskräften der Hemmung und des Ausgleichs gebildet wurden, die in dieser – lluuvvumischen – Richtung der Synthese seitens der Formo-Schöpfer der zehn Hintergrunds-Eigenschaften generiert werden, führte zu sehr wesentlicher Differentiation (Umverteilung) des ursprünglichen Flaks-Energo-Potenzial (das in sich auch das Energo-Potenzial der Wechselverbindungen der Dominante – für dieses Schema der Synthese – Formo-Schöpfer der Eigenschaften ALL-Einheitlichkeit) nach den Fokus-НУУ-ВВУ {NUU-VVU}-Konfiguration der Formo-Schöpfer einer ganzen Menge der dabei gebildeten protoformischen Richtungen.

2.1049. Als Ergebnis davon steigerten sich bedeutend diese Parameter der dissonanzionellen Entfernung in der Fokus-Dynamik der derzeit von uns fokussierenden Wellen-НУУ-ВВУ {NUU-VVU}-Formo-Typen des Selbstbewusstseins (da in Konfigurationen Wellen-Formen erhöhte sich der Grad der Tensorität) und Fokus-Dynamik der zweidominanten Formo-Schöpfern (ALL-Wille-des-ALL-Verstandes + ALL-Liebe-ALL-Weisheit) verlor quasi die für sie potenzielle Energie der Flaks-Wechselverbindungen, die sie bei dem dreidominanten Schema der Synthese (ALL-Wille-des-ALL-Verstandes + ALL-Liebe-ALL-Weisheit + ALL-Einheitlichkeit) besaß.

2.1050. Das heißt, einfacher gesagt, in diesem «Gebiet» der holochronen Manifestation des UFES geschah Desintegration der Fokus-Dynamik unserer der Eigenschaft nach hoch qualitativen Flaks-Formen der Selbstbewusstseinsformen in die Fokus-Konfigurationen unserer Wellen-НУУ-ВВУ {NUU-VVU}-Formo-Typen, die von großer Verlust von Energie begleitet wurde. Dieser Teil potenzieller Energie von der Eigenschaft nach hoch qualitativen Wechselverbindungen (deren nur miserabler Teil wir mit euch derzeit – in Form von kinetischer Energie – für die Verkürzung der dissonanzionellen Entfernung und Überwindung des in der Fokus-Dynamik gesteigerten trägheitsbehafteten Potenzials aufwenden) realisierte sich holochronerweise in den grenznahen Resobereiche zwischen 4-5-dimensionnye und 3-4-dimensionnye Bereichen) in Form eines überaus starken (in unserer «gegenwärtigen» Vorstellung) Ausbruchs in der allgemein trägheitsbehafteten Fokus-Dynamik der «befreiten» (gegenüber Wellen-Formen der Selbstbewusstseinsformen) energoinformationellen Wechselwirkungen zwischen Flaks-Formo-Schöpfer und ihren Wellen-«Projektionen», die als Ursache der Entstehung der verschieden-Eigenschaft nach qualitativer Fluktuationen in der Fokus-Dynamiken der Formo-Schöpfer aller Quanten-Formo-Systemen der Welten dienten, die lluuvvumische Richtung der Entwicklung in diesem Manifestationsbereich strukturieren.

Leave a Reply

Close Menu
Яндекс.Метрика